GartenDatenbankGarten Pflanzen A-Z Pflege Links Blog News Twitter Facebook Google+ Kontakt Impressum

Du bist hier: Startseite → Viola → Bestimmung Viola Gruppe 11

Google-Anzeige

Bestimmung Viola - Gruppe 11

Unterschiede - Wie ähnliche Arten unterscheiden? Bestimmungsmerkmale, Identifizierungskennzeichen zur Unterscheidung

Viola Foto-Index Liste Ähnliche Ähnliche Arten 1 bis 7 von 7
   |◄  ◄ zurück  weiter ►  ►| 
Bild Species Unterscheidungsmerkmale ähnlicher Arten
Viola 1_Infos_Wilde_Veilchen
Viola odorata Neue Übersicht:
Wilde Veilchen (Viola)
Ähnliche Arten: Bestimmung, Identifizierungskennzeichen...
gartendatenbank.de/species/viola-1_infos_wilde_veilchen#bestimmung


Alte Übersicht:

Blüht als erstes, oft schon im Februar
  1. Nur grundständige Blätter, +- rund, Blattstiel rückwärts anliegend behaart
  2. Stumpfe Kelchblätter
  3. Mit Ausläufern, wurzelnd, meist nicht blühend
  4. Dunkelviolett, gleichfarbiger Sporn, in manchen Gegenden (stark) duftend, gelegentlich auch weiße Blüten
  5. Breit-lanzettliche Nebenblätter mit einzelnen kurzen Fransen
  6. Behaarte Frucht, dicht kurzhaarig, am Boden liegend
Viola hirta
  1. Nur grundständige Blätter, länglich, Unterseite +- dicht behaart
  2. Stumpfe Kelchblätter
  3. Ohne Ausläufer, aber oft mehrere Rosetten
  4. Hellblauviolett, Sporn rötlichviolett, gelegentlich auch weiße Blüten
  5. Breit-lanzettliche Nebenblätter nur vorne behaart
  6. Behaarte Frucht, am Boden liegend
Viola alba
  1. Nur grundständige Blätter, dreieckig oval, Blattstiel lang abstehend behaart
  2. Stumpfe Kelchblätter
  3. Blühende Ausläufer
  4. Weiße Blüten mit weißem Sporn
  5. Lineal-lanzettliche Nebenblätter, gefranst und behaart
  6. Behaarte Frucht, stumpf, am Boden liegend
Viola reichenbachiana Auf meist kalkreichen Böden
  1. Blütenstiele mit Blättern, Blätter breit herzförmig
  2. Spitze Kelchblätter
  3. Gleichfarbiger Sporn, schlank, Blüten rötlichviolett bis hellviolett, gelegentlich auch weiß
  4. Lineal-lanzettliche Nebenblätter, kammartig gefranst
  5. Kahle Frucht, spitz
Viola riviniana Blühbeginn etwas später als V. reichenbachiana
  1. Blütenstiele mit Blättern, Blätter breit herzförmig, grundständige Blätter vorhanden
  2. Spitze Kelchblätter, große, quadratische Kelchanhängsel
  3. Gelblich, weißlicher Sporn, dick, stumpf, oft unterseits gefurcht, Blüten hellblauviolett, gelegentlich auch weiß
  4. Breit-lanzettliche Nebenblätter, wenig gefranst
  5. Kahle Frucht

 Bilder im Web»
Viola canina Blühbeginn erst Vollfrühling (Mai), auf sandig-sauren Böden
  1. Blütenstiele mit Blättern, keine Grundblätter, Blätter länglich
  2. Spitze Kelchblätter
  3. Gelblich, weißlicher Sporn, Blüten tiefblau bis hellblauviolett
  4. Kahle Frucht
   |◄  ◄ zurück  weiter ►  ►| 
Viola Foto-Index Liste Ähnliche Ähnliche Arten 1 bis 7 von 7

Du bist hier: Startseite → Viola → Bestimmung Viola Gruppe 11

Google-Anzeige

Fehler gefunden? Bitte benachrichtigen Sie uns! - Found an error? Please let us know!

Garten :: Pflanzen :: GartenDatenbank.de auf Facebook Google+ :: Follow Gabi + GartenDatenbank on Facebook Facebook :: Twitter Twitter :: Blog :: Forum :: Sitemap :: Inhaltsverzeichnis Kontakt 

Unsere AGB | Datenschutzerklärung | Nutzungsrichtlinien | Impressum | Copyright © 1999 - 2019 | Auf dieser Site werben

Diese Seite gibt es seit: 1999-12-16 | Zuletzt aktualisiert am: 2012-02-22

URL: http://www.gartendatenbank.de/bestimmung/viola-11

Photos not to be used without owner's permission! | Text-/Foto-Nutzung nur mit Erlaubnis!