Google-Anzeige

Silberwurz, fjällsippa Bilder (Fotos) Dryas octopetala

Die folgende bersicht enthlt alle zu dem Artikel Dryas octopetala Silberwurz, fjällsippa gehrigen Bilder mit ihrem Inhalt (Beschreibung der Fotos) und Text. Direkt zum Artikel mit Infos: Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala

Urheberrechtlich geschtztes Material, Links zur Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.

Copyright: Alle Bilder dieser Seite sind urheberrechtlich geschtzt und drfen ohne schriftliche Erlaubnis fr jedes einzelne Bild nicht verwendet, kopiert oder integriert werden, insbesondere nicht in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite. Siehe auch Nutzungsbedingungen. Text-Links zu dieser Seite sind erlaubt und gerne gesehen.

Google-Anzeige

Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala Fruchtstand: Gedrehter Schopf...

Fruchtstand: Gedrehter Schopf
Bild Datum: 2005-05-28 | Foto ID: 2006010205


Die zahlreichen Griffel der Silberwurz verlängern sich zur Fruchtzeit zu silbrigen, federigen Flugorganen.
Der Fruchtstand bildet anfangs einen gedrehten Schopf, auch Petersbart genannt.

Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala Wuchsform/Habitus, in Felsspalte...

Wuchsform/Habitus, in Felsspalte
Bild Datum: 2005-05-03 | Foto ID: 2006010202


Die Triebe der Silberwurz verholzen, wachsen aber nicht wie üblich nach oben, sondern horizontal, flach dem Boden aufliegend: Diese Wuchsform bezeichnet man als Spalierstrauch.

Rechts unten: Zimbelkraut (Cymbalaria muralis).

Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala Wuchsform/Habitus, einen Felsen überkriechend...

Wuchsform/Habitus, einen Felsen überkriechend
Bild Datum: 2005-05-03 | Foto ID: 2006010201


Die Triebe der Silberwurz verholzen, wachsen aber nicht wie üblich nach oben, sondern horizontal, flach dem Boden aufliegend: Diese Wuchsform bezeichnet man als Spalierstrauch.

Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala Federiger Fruchtstand...

Federiger Fruchtstand
Bild Datum: 2004-10-02 | Foto ID: 2006010206


Die zahlreichen Griffel der Silberwurz verlängern sich zur Fruchtzeit zu silbrigen, federigen Flugorganen.

Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala Mehrere Blüten...

Mehrere Blüten
Bild Datum: 2003-04-28 | Foto ID: 2006010204


Manchmal hat die Achtblättrige Silberwurz auch mehr als 8 Blütenblätter.

Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala Blütenmakro...

Blütenmakro
Bild Datum: 2003-04-28 | Foto ID: 2006010207

Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala Blütenmakro mit Fliege...

Blütenmakro mit Fliege
Bild Datum: 2002-09-13 | Foto ID: 2006010203


Bestäuber sind vor allem Fliegen.

Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala Weißhaarige, filzige Blattunterseite...

Weißhaarige, filzige Blattunterseite
Bild Datum: 2002-06-24 | Foto ID: 2004022667


Die schönen immergrünen Blätter sind dunkelgrün und ledrig.
Weißhaarige, filzige Blattunterseite: Die wollige Behaarung vermindert die Wasserabgabe durch die Spaltöffnungen und erhöht damit die Widerstandsfähigkeit der Silberwurz, die auch sehr windige Standorte besiedelt.
Die Blattränder sind leicht umgerollt.
Die Form der Blätter erinnert an Eichen (->Name: δρυς [drüs], griechisch: Eiche).

Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala Weiße Blüten, Fruchtstand, Juli...

Weiße Blüten, Fruchtstand, Juli
Bild Datum: 2002-06-18 | Foto ID: 2004022665

Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala Immergrüne, eichenartige, ledrige Blätter...

Immergrüne, eichenartige, ledrige Blätter
Bild Datum: 2002-06-18 | Foto ID: 2004022666


Immergrüne, eichenartige, ledrige Blätter

Auf dieser Seite angezeigt: Bild 1 bis 10 von 10  |<  < zurck  weiter >  >| 

V-VI | b/h=>1/0,1m | N-Europe

Zurck zum Artikel: Silberwurz, fjällsippa Dryas octopetala | Liste aller Bilder (Vorschaubilder)