Google-Anzeige

Blauregen gelbe Blattflecken, Blattschäden Krankheiten

Google-Anzeige

Kommentar zu Blauregen beschneiden - Zeitpunkt für Rückschnitt (Glyzine)
----------

ich habe auch einen blauregen doch der hat jetzt so komische unregelmäßige gelbe punkte die sich so weit aubreiten bis die blätter abfallen was soll ich tun?!
ich habe ihn selber aus nen samen gezogen

24.04.2008 14:17 | geändert: 24.04.2008 14:17


Blauregen (Glyzine, "Glyzinie", Wisteria) ist relativ zimperlich und reagiert gerne mit Blattflecken und anderen Krankheiten, wenn die Kulturbedingungen nicht ganz ideal sind, z.B. zu viel Nässe und vedichteter Boden durch lange Regenperiode (->Chlorose, Vergilbungskrankheit).

=> Auf optimale Pflege achten.

Zum Aufpäppeln eines kränkelnden Blauregen siehe außerdem ausführliche Informationen auf unserer Spezialseite Düngen (idealer Dünger) und optimale Bodenpflege auf Hecke düngen, Dünger für schnelles Wachstum.

Kranke Blätter oder Triebe kann man abschneiden, sie erholen sich ohnehin nicht, sondern fallen nur irgendwann ab. Nicht auf den Kompost, sondern im Müll entsorgen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Weinreich, GartenDatenbank.de Team
--
P.S.: Die Teilnahme am GartenDatenbank.de Forum macht eine gewisse Rücksichtnahme bei der Gestaltung der Artikel erforderlich. Daher bitten wir Sie, sich einmal Satz 2 Nummer 3 der GartenDatenbank.de Regeln näher anzuschauen.

27.04.2008 19:00 | geändert: 27.04.2008 19:00


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/blauregen-gelbe-blattflecken-blattschaeden-krankheiten-t-483-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.