Google-Anzeige

Blauregen wächst nicht (Glyzinie)

Google-Anzeige

Kommentar zu: Blauregen (Glyzinie, Glyzine, Glycine, Glycinie, Wisteria)
----------

Sehr schöne Seite über Blauregen, nur steht leider nirgends, was man macht, wenn die Pflanze entgegen aller Regeln keinen cm wächst und nur einen Haufen Blätter bekommt. Sieht im Moment nicht so aus,als würde sich der Bau einer Pergola überhaupt lohnen.

20.06.2008 22:13 | geändert: 20.06.2008 22:13


Wenn der Blauregen nicht wächst, muss man sich in Geduld üben, erfahrungsgemäß aber nicht sehr lange...

Wir denken zurzeit wie jedes Jahr im Sommer wieder einmal darüber nach, ob wir ihn nicht doch endlich rausreißen sollen, schöne Blüten im Frühling hin oder her.

Die meisten unserer Blauregen Exemplare, vor allem auch noch ausgerechnet diejenigen, die nur bescheiden blühen traurig, wuchern gerade wieder wie Unkraut mit meterlangen Seitentrieben an sämtlichen Hauptästen und dringen damit in jede Ritze von Holzverkleidungen und dergleichen.

Wir kommen mit dem Schneiden kaum noch nach, und wenn man sich nichts vormacht, gibt es beim Blauregen bis auf wenige Exemplare, die eine Ausnahme darstellen, eigentlich kaum einen Unterschied zum extrem lästigen Knöterich, Schlingknöterich (Fallopia aubertii) oder zu Parthenocissus quinquefolia (Fünfblättrige Jungernrebe, Wilder Wein), der dann auch noch schon bei mäßigem Wind Quadratkilometerweise von der Wand fällt, obwohl er ja angeblich selbstklimmend ist.

Wenn sich Dein Blauregen im Moment noch bitten lässt, gehörst Du vielleicht zu den Glücklichen, denen er später keinen Ärger und Arbeit macht. Mit Ablegern kannst Du dann wahrscheinlich reich werden.

Mit freundlichen Grüßen
Mario Eichstädt, GartenDatenbank.de Team
--
PS: Wenn man das Gefühl hat, dass eine Pflanze mickert, kann man auch versuchen, die Bodenpflege zu optimieren und mit Dünger nachzuhelfen. Siehe dazu unsere ausführliche Anleitung auf der Spezialseite Hecke düngen (gilt für alle Gehölze (Sträucher + Bäume), einschließlich Kletterpflanzen).

21.06.2008 09:06 | geändert: 21.06.2008 09:10


Ein Beitrag aus diesem Thread wurde in einen neuen Thread verschoben:

Blauregen Dauer bis zur ersten Blüte

08.06.2009 11:48 | geändert: 08.06.2009 11:48


Ein Beitrag aus diesem Thread wurde in einen neuen Thread verschoben:

Blauregen Blüten und Blätter vertrocknen

13.06.2009 09:01 | geändert: 13.06.2009 09:01


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/blauregen-waechst-nicht-glyzinie-t-565-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.