Google-Anzeige

Duft-Alpenveilchen 'Patio' Cyclamen (Duftende Alpenveilchen)

Duft-Alpenveilchen 'Patio' Cyclamen Erfahrungen (Duftende Alpenveilchen).

Google-Anzeige

Ergänzung zu Gartenalpenveilchen | Alpenveilchen

Alpenveilchen mit Duft
Duftende Alpenveilchen sind sehr selten, zumindest duften sie allenfalls so schwach, dass ich noch nie irgendeinen Duft an ihnen wahrgenommen habe. Um so überraschter war ich, als ich feststellte, dass der herrliche starke Duft, der eines Tages im Winter plötzlich unseren unbeheizten Vorraum erfüllte, vom Cyclamen persicum 'Patio' ausging. Ich hatte kurz vor Weihnachten zufällig ein Exemplar dieser Sorte in unserem Gartencenter gekauft, weil es so schön blühte und als winterhartes "Garten-Alpenveilchen" bezeichnet war, sodass ich nicht widerstehen konnte.


Duft-Alpenveilchen Cyclamen persicum 'Patio' duftende Blüten ganz nah.
Bild Datum: 2010-04-26 | Foto ID: 2010042602

Garten-Alpenveilchen
Bei meinen bisherigen Gartenalpenveilchen handelt es sich um das herbstblühende Cyclamen hederifolium (Efeublättriges Alpenveilchen) und das meist ab Februar im Vorfrühling blühende Cyclamen coum. Da letzteres in härteren Wintern gerne erfriert, überwinterte ich die neue Patio-Cylame im ersten Winter sicherheitshalber in einem ungeheizten frostfreien Raum. Es duftet nicht immer, manchmal nur schwach und draußen muss man schon die Nase direkt an die Blüte halten. Vielleicht lasse ich es daher erst einmal im Topf, damit es mich auch im nächsten Winter wieder im Haus durch seine herrlichen gelegentlichen Duftwolken erfreut. Bis jetzt steht es seit dem Kauf Mitte Dezember in voller Blüte und treibt immer wieder neue Knospen aus der Knolle. An die echte Winterhärte einer Sorte des mediterranen Cyclamen persicum, das hierzulande normalerweise als Zimmerpflanze kultiviert wird, kann ich ohnehin nicht so recht glauben.


Blühender Winterschmuck auf der Terrasse an milden Tagen. Die Sorte 'Patio' soll winterhart sein und sich daher auch zum Auspflanzen in den Garten eignen. Beim Pflanzen soll man die Knolle etwa 1 cm über der Erde lassen. Die an manchen Tagen stark duftenden Blüten sind größer als bei den normalen Gartenalpenveilchen Cyclamen hederifolium und Cyclamen coum.
Bild Datum: 2009-12-14 | Foto ID‑Nr.: 2009121607

Winterhärte
Die Frosthärte ist vielversprechend: Nach einer Frostnacht Ende Februar bis um -5 Grad C auf der Terrasse stand 'Patio' am Morgen unbeeidruckt blühend da, während bei der roten Christrose alle Triebe erbärmlich wie erforen herabhingen und sich erst langsam nach vielen Stunden im Laufe des Tages wieder erholten.


'Patio' Cyclame mit roter Christrose Helleborus orientalis 'Atrorubens' nach der ersten Überwinterung im Kalthaus um 5 Grad C, beide monatelang in voller Blüte seit Mitte Dezember.
Bild Datum: 2010-02-26 | Foto ID‑Nr.: 2010022602


Duftalpenveilchen im Topf mit Duftveilchen (Viola odorata), die im Gegensatz zu diesem Alpenveilchen nur sehr selten(!) duften, und Blaustern (Scilla siberica).
Bild Datum: 2010-04-05 | Foto ID: 2010042601

Dass das 'Patio' Alpenveilchen nicht immer und vor allem nicht immer stark duftet, gefällt mir besonders gut. Hyazinthen oder auch Maiglöckchen sind mir persönlich *im Haus* zu aufdringlich.

26.04.2010 17:28 | geändert: 09.09.2010 18:07


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/duft-alpenveilchen-patio-cyclamen-duftende-alpenveilchen-t-1341-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.