Google-Anzeige

Epimedium als Bodendecker wuchernd oder nicht?

Google-Anzeige

Frage zu Epimedium (Elfenblume)

Hallo Gabi,
offensichtlich kennst Du Dich gut aus, wenn man von Deinen Beiträgen darauf schließt. Ich wollte mir als Bodendecker Epimedium zulegen. Ist das ein Überwucherer oder verträgt er sich mit zärteren Pflänzchen in der Nähe?
Grüße aus Freiburg

04.12.2009 06:25 | geändert: 04.12.2009 06:25


Die meisten Epimedium Arten und Sorten sind langsamwüchsig oder mäßig schnellwüchsig und wuchern nicht, sondern werden eher überwuchert, wenn schnellwachsende andere Pflanzen in der Nähe wachsen.
Angaben zur Wuchskraft bestimmter Arten oder Sorten finden sich normalerweise beim Händler (z.B. Bezeichnung "schnellwüchsig"), ansonsten würde ich die Frage mal mit dem konkreten Namen der gewünschten Epimedium Art oder Sorte in einem Gartenforum oder Pflanzenforum stellen, wo eine größere Anzahl von Teilnehmern ihre entsprechenden Erfahrungen teilweise auch schon berichtet hat. Zu finden über die interne Suchfunktion. Alle bei uns bisher aufgeführten Epimedium Arten wuchern nicht, künftige, die wir ergänzen, erhalten ggf. einen Hinweis "wuchernd" oder dgl.

04.12.2009 12:16 | geändert: 04.12.2009 12:16


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/epimedium-als-bodendecker-wuchernd-oder-nicht-t-1221-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.