Google-Anzeige

Feigenbaum Blätter und Früchte fallen ab

Google-Anzeige

Hallo,

ich habe mir kürzlich einen kleinen Feigenbaum gekauft. Er steht halbtag sonnig in meiner Wohnung.
Leider färben sich jetzt seine Blätter gelb und fallen eins nach dem anderen ab.
Auch die kleinen Früchte trocknen förmlich aus, trotz regelmäßiger Wässerung.

Wer kann mir helfen und Tipps geben?
Würde mich sehr freuen

Liebe Grüße




25.06.2007 GartenDatenbank.de Team

Mögliche Ursachen und Maßnahmen gegen Gelbfärbung der Blätter, Blattflecken sowie abfallende Blätter und Früchte und andere Probleme haben wir heute auf unserer folgenden Spezialseite zum Feigenbaum zusammengefasst:
Feigenbaum: Gelbe Blätter, Blattflecken, Blätter und Früchte fallen ab - Ursachen und Maßnahmen >

08.06.2006 08:13 | geändert von GartenDatenbank Team: 26.06.2007 19:13


hi stefanie,

ich habe das gleiche problem. habe mir im märz eine kleine ficus carica gekauft, sie trieb nie aus (stand die ganze zeit frostfrei). bei ebay dann eine weitere ersteigert; ging ihr gut, bis ich sie in den kübel der ersten abgestorbenen gesetzt habe: nun fielen innerhalb weniger tage fast alle blätter ab. sie welken gelblich und bekommen braune flecken. früchte trockneten innerhalb von zwei tagen aus. boden sollte okay sein, standort ist super. ich tippe auf einen verticillium-befall (siehe www.bio-gärtner.de). habe die erde jetzt komplett ausgewechselt (wurzeln gespült) und alle kranken blätter und triebe beschnitten. sie hat jetzt noch ganze zwei blätter. hoffe dass sie sich erholt. der wurzelballen war supergut entwickelt. vielleicht ist es was anderes? hat jemand sonst eine idee?

dir viel glück.

gruss
thomas

15.06.2006 00:08 | geändert: 15.06.2006 00:08


Ich hatte ähnliche Probleme, Feigenbaum im Oktober 2004 in den Garten gesetzt (mein Blödsinn), der Feigenbaum ist über Winter abgefroren, im darauffolgenden Sommer 2005 den abgestorbenen Feigenbaum ausgerissen und in die Wiese gelegt und dort vergessen, nach 3 Wochen wollte ich das gute Stück entsorgen und bemerkte 3 Triebe, nun in einen grossen Kübel gepflanzt ist ER gut gewachsen, auf einen mit Fenster geschlossenen Balkon gestellt, sehr gute Austriebe 2006 und dann 8 Früchte aber, anschließend gelbe Blätter bekommen, so habe ich den Feigenbaum aus dem Kübel entfernt und im Garten (windgeschützt) eingesetzt, 6 Früchte sind noch dran, 2 bereits verspeist (nicht ganz gereift) und ER hat schöne grüne Blätter, ins Gießwasser gebe ich immer eine Schuß "Apfelessig"

20.07.2006 22:05 | geändert: 20.07.2006 22:05


Ich habe einen 10-jährigen Feigenbaum im Garten am Spalier. Er ist ca. 3m hoch und bei bester Gesundheit. Das Problem ist, dass die kleinen Früchte immer viel zu früh abfallen (ca. nach 6 Wochen / 2 bis 3 cm Grösse). Wer kann mir helfen?

23.05.2007 21:26 | geändert: 23.05.2007 21:26


Ich habe letztes Jahr einen Feigenbaum gekauft, da es bei uns oftmals ziemlich windig ist, habe ich ihn öfters umgestellt was ihm nicht wirklich gefiel, die Früchte die dran waren, sind dann auch abgefallen.
Über Winter habe ich den Baum bei meiner Mama im ziemlich warmen Keller untergestellt und im März hat er auch zimelich schöne und viele Blätter bekommen, diese sind leider als der Baum ins freie kam bis auf ein paar abgefallen nun stehen nur noch ein paar "stecken" und daran sind noch ein paar blätter. ich möchte ihn gern düngen, leider weiss ich nicht was für einen Dünger ich kaufen soll. Ach ja und ich habs gut gemeint und den Baum im Frühjahr umgetopft - kann es sein dass er das nicht mochte?

Kann mir jemand sagen wie ich meinen Feigenbaum wieder aufpäppeln kann?
Herzlichen Dank
Monika

07.06.2007 21:25 | geändert: 07.06.2007 21:25


Hallo

Ich habe da ein Problem mit meinen Feigenbaum.
Und zwar, jedes jahr treibt er wunderbar aus,
setzt früchte an die werden dann so 2cm im durchmesser gross.
Und dann plötzlich werden die früchte gelb, werden leicht runzlig und fallen ab. Sie sind aber noch nicht reif.
Der standort meiner Feige ist im Wintergarten, da ist es auch schon mal recht warm.
Er bekommt dann auch schon am tag 5 - 7 liter Regenwasser.
Er wird auch so einmal im Monat gedüngt.
Jetzt wollte ich fragen, ob mir jemand helfen kann.


16.06.2007 17:27 | geändert: 16.06.2007 17:27


Mögliche Ursachen und Maßnahmen gegen Gelbfärbung der Blätter, Blattflecken sowie abfallende Blätter und Früchte und andere Probleme haben wir heute auf unserer folgenden Spezialseite zum Feigenbaum zusammengefasst:
Feigenbaum: Gelbe Blätter, Blattflecken, Blätter und Früchte fallen ab - Ursachen und Maßnahmen >

MfG GartenDatenbank.de Team Support

26.06.2007 11:59 | geändert: 26.06.2007 19:12


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/feigenbaum-blaetter-und-fruechte-fallen-ab-t-33-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.