Google-Anzeige

Garten im August - Was blüht im August? Bilder + Praxis-Tipps

Letzte Aktivität 30. August 2016: Garten im August - Was blüht im August? Bilder + Praxis-Tipps direkt vom Gärtner.

Google-Anzeige

Ergänzung zu Garten im Juli | Was blüht im August | Garten rund ums Jahr | Wildblumen am Wegesrand im August | Garten im September

Garten im August

Zuletzt aktualisiert: 30. August 2016

Hier gibt es verschiedene zuletzt eingefügte Bilder und Notizen aus unseren Gärten in Berlin und Brandenburg oder von unterwegs.

Kurzinfo - Wichtigste August-Blüher | Gartenarbeiten im August - Nicht vergessen, jetzt wichtig!

Im August, dem Hochsommer und Spätsommer, verschönern unseren Garten vor allem Dauerblüher wie Gelber Sonnenhut, Steinkraut, Herbstanemonen, Purpurdost, Goldrute, Hortensie und Phlox. Viele Rosen bilden zwischen Ziergräsern ihren üppigen zweiten Blütenschub, ebenso wie die blaue Polsterglockenblume und der Ranunkelstrauch.
Weiterhin auffällig im August: Eibe (rote Früchte), Heidekraut (Calluna), Sommertamariske, Herbstzeitlose, Storchschnabel Geranium procurrens. Duftende Kletterpflanzen: Geißblatt Lonicera japonica 'Halliana', Mandelwaldrebe Clematis flammula. Wasserpflanzen: Gelbe Teichrose Nuphar lutea, im Warmhaus Riesenseerose Nymphaea gigantea. Im mediterranen Klima: Amaryllis belladonna (Echte Amaryllis, Jerseylilie Belladonnalilie).

02.08.2012 09:01 | geändert: 06.09.2016 13:56


Gartenarbeiten im August - Nicht vergessen, jetzt wichtig

Anfang August: Hecke schneiden

Anfang bis Mitte August Rasenpflege | Düngen

Mitte bis Ende August: Buchs schneiden | Lavendel schneiden | Blauregen schneiden

Sobald die große Hitze vorbei ist: August ist Beste Pflanzzeit! Nicht nur für Erdbeeren, sondern ganz allgemein.

Deutlich weniger wässern, nicht mehr schneiden, nicht mehr düngen!

Gießen, Düngen und starke Rückschnitte führen zum Weiterwachsen/Neuaustrieb.
Dadurch kann jedoch
- die Blütenanlage verhindert werden (z.B. Flieder, Weihnachtskaktus, Weihnachtsstern),
- ferner können zu späte Triebe bis zum Winter nicht mehr ausreifen (verholzen) und zurückfrieren (inbes. empfindliche Halbsträucher wie Lavendel)

Wenn der Weihnachtsstern rechtzeitig zur Adventszeit blühen soll, muss er ab jetzt in einem Raum untergebracht werden, in dem abends kein künstliches Licht eingeschaltet wird (tagsüber benötigt er jedoch auch weiterhin viel Licht).

Blauregen blüht besonders an Kurztrieben, daher werden alle langen Seitentriebe nun auf wenige Augen zurückgeschnitten.

Jetzt ist ein besonders günstiger Zeitpunkt für Stecklingsvermehrung von teuren, seltenen oder nicht identifizierten Sorten von Gehölzen.
(Einfassungsbuchs, Eiben, Feuerdorn, Kletter-, Kübelpflanzen u.a.).

Für geringste Ausfälle werden halbverholzte, ca. 10 cm lange Stecklinge dicht an dicht z.B. in Balkonkästen gesteckt (untere Blätter entfernen), die im Zimmer hell aber nicht sonnig aufgestellt werden. Nur mäßig gießen, jedoch nicht austrocknen lassen und sehr häufig besprühen.

Bei Platzmangel nimmt man sich jetzt Geranienstecklinge für das nächste Jahr, auch Hängegeranien lassen sich leicht so überwintern.

14.08.2012 09:32 | geändert: 30.08.2016 15:01


Rückblick in Vorjahre

Unser Garten im August 2012
Der August brachte bei uns so herrlich hochsommerliches Wetter wie der Juli in seiner letzten Woche endete. Gelegentlich gab es Gewitter und Regen. Gegen Ende der dritten bis Anfang der vierten Woche schwitzen wir durch Spanische Hitze bei fast unerträglichen Temperaturen bis zu 38,5 Grad Celsius, einmal waren es selbst abends um 19:30 h noch 34 Grad.

Bilder aus dem Sommer 2012
Traumhafter Hochsommer mit Badewetter, im Garten mit der reinsten Blüten- und Farbenpracht.


Blütenpracht im August: Gelber Sonnenhut mit duftendem, weißen Steinkraut und Kosmea.
Bild Datum: 2012-08-01 | Foto ID: 2012080201


Sonnenblume unter blauem Himmel mit Wolken.
Bild Datum: 2012-08-03 | Foto ID: 2012080401

4. August Woche
Die große Hitze ist vorbei, Gärtner und Tiere leben wieder auf.
Einjährige Sommerblumen und Ziergräser stehen in voller Pracht.


Rotes Ziergras - Pennisetum setaceum 'Rubrum' im Gegenlicht.
Bild Datum: 2012-08-25 | Foto ID: 2012082801


Frosch im Garten.
Bild Datum: 2012-08-25 | Foto ID: 2012082601


Portulakröschen als "Unkraut" zwischen Steinen.
Bild Datum: 2012-08-28 | Foto ID: 2012083001


Verwilderte Löwenmäulchen als "Unkraut" zwischen Steinen
Bild Datum: 2012-08-29 | Foto ID: 2012103002


Typisch im Spätsommer: zirpende "Grillen" - Grüne Heuschrecke / Grashüpfer, hier auf Rose 'Schneewittchen'.
Bild Datum: 2012-08-31 | Foto ID: 2012090101

Überreich und in aufsehenerregenden, großen Beständen blühen bei uns im August vor allem auch Stauden-Sonnenblumen, Hoher Sonnenhut, Hortensie, Phlox, Kosmea, Löwenmaul, Hibiskus, Rosen, Herbstanemone und Sommerflieder. Unter den Blumenzwiebeln und Knollenpflanzen blüht die Herbstzeitlose.

Weitere August Bilder aus Vorjahren

Dahlienzeit


Dahlienfeld am Loire-Radweg zwischen Montjean und Chalonnes.
Bild Datum: 2009-08-31 | Foto ID: 2010091601

August ist Erntemonat


Pflaumen, Zwetschgen
Bild Datum: 2005-08-05 | Foto ID: 2010082101

14.08.2012 09:33 | geändert: 05.09.2016 12:16


30.08.2016 15:02 | geändert: 06.09.2016 13:57


Letzte Änderungen und Ergänzungen auf dieser Seite

Aufräumarbeiten Archiv
30. August 2016
Alte statische Seite "Was blüht im August - Spätsommer" vom 22. November 2000 in Datenbank übernommen. Einige weitere August-Zierpflanzen daraus hier unter Wichtigste August-Blüher ergänzt. Seite teilweise überarbeitet.

17. Oktober 2015
Alte statische Seite "Jetzt wichtig" zu "Gartenarbeiten im August - nicht vergessen" vom 14. August 2000 in Datenbank übernommen. Seite teilweise überarbeitet.

Wetter
20140820
Nach extremer, wochenlanger Hitze um 30 Grad C im Juli brachte der August 2014 bei uns vor allem wechselhaftes Aprilwetter, oft relativ kühl, perfekt zum Gärtnern. Durch extreme Regenfälle kam es in der Schweiz zu einem schweren Zugunglück durch einen Erdrutsch.

Blütezeit-Notizen
20140825
Purpurdost ergänzt.

20140820
Im August, dem Hochsommer und Spätsommer, verschönern unseren Garten vor allem Dauerblüher wie Hortensie, Phlox, Gelber Sonnenhut, Steinkraut, Herbstanemonen und Goldrute. Viele Rosen bilden zwischen Ziergräsern ihren üppigen zweiten Blütenschub, ebenso wie die blaue Polsterglockenblume.

Ausflüge
20140820
Heidekraut in der Lüneburger Heide

Ordnung
20140820
Seite teilweise überarbeitet.

30.08.2016 15:03 | geändert: 05.09.2016 12:57


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/garten-im-august-was-blueht-im-august-bilder-praxis-tipps-t-1710-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.