GartenDatenbankGarten Pflanzen A-Z Pflege Links Blog News Live-Ticker Twitter Facebook Google+ Google+Gabriele Jesdinsky Kontakt Impressum

Gartenhibiskus Blätter welken, Farbe hellgrün

Google-Anzeige

Frage zu Hibiskus - Gartenhibiskus Strauch-Eibisch (Hibiscus syriacus)

Mein Gartenhibiskus ist schon 10 Jahre alt. Er blüht wunderbar, aber seine Blätter sehen welk aus und bekommen eine hellgrüne Farbe. Es geregnet und auch sonst bekommt er regelmäßig Wasser. Was kann ich tun?

26.07.2009 15:09 | geändert: 26.07.2009 15:09


Ich würde gar nichts tun, bei uns sehen einige Exemplare vom Gartenhibiskus zurzeit auch so aus, vermutlich wegen des langen und andauernden Regens am Standort. Normalerweise werfen sie die vergilbten Blätter ab und erholen sich bald wieder. Die Symptome treten vor allem an Standorten auf, an denen sich bei ungünstiger Witterung Staunässe bildet, siehe auch Chlorose, hellgrün gelbliche Blätter

Man kann ggf. nur für optimale Bodenpflege sorgen, siehe dazu die ausführliche Anleitung auf der folgenden Spezialseite, die auch für den Hibiskus gilt:
Hecke düngen + optimale Bodenpflege

29.07.2009 17:56 | geändert: 29.07.2009 17:56


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/gartenhibiskus-blaetter-welken-farbe-hellgruen-t-1105-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.