Google-Anzeige

Goji-Pflanze schneiden (Goji-Beere, Bocksdorn)

Google-Anzeige

hallo,
als neuling in sachen gogi-beeren habe ich mal eine frage:
ich habe mir 3 gogistauden schicken lassen. irgendwie ist mir im gedächnis das sie im ersten frühjahr zurück geschnitten werden sollten.
hat einer erfahrung?
gruß
harry

18.04.2009 18:58 | geändert: 18.04.2009 18:58


Goji-Beeren im Prinzip so schneiden wie Johannisbeeren und Stachelbeeren.

Im Frühling nur wenige (6-8) gut verteilte Zweige stehenlassen, den Rest direkt über dem Boden abschneiden, also Auslichtungssschnitt. Ohne Rückschnitt bildet sich bald ein gestrüppartiges Dickicht.

Frisch gepflanzte junge Pflanzen braucht man im ersten Jahr normalerweise nicht zu schneiden.

20.04.2009 12:51 | geändert: 20.04.2009 12:51


... 2 Jahre und 10 Monate später ...

Läßt man die Triebe die man stehen läßt lang,oder sollten diese eingekürzt werden?

22.02.2012 09:55 | geändert: 22.02.2012 09:55


Man lässt sie lang.
Das Einkürzen hätte ja in diesem Fall keinen Sinn, im Gegenteil entsteht dabei normalerweise der unerwünschte besenartige Neutrieb oberhalb der Schnittstelle, der die natürliche Wuchsform beeinträchtigt. Das macht man daher nur bei Sommerblühern, z.B. Rosen, die an solchen frischen Trieben besonders reich blühen.

25.02.2012 09:46 | geändert: 25.02.2012 09:46


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/goji-pflanze-schneiden-goji-beere-bocksdorn-t-1007-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.