Google-Anzeige

Hamamelis einkürzen, zurückschneiden (zu groß geworden)

Google-Anzeige

Frage zu: Japanische Zaubernuss (Hamamelis japonica)
----------

Guten Tag,
nachdem einige Bäume im Garten weichen mussten wächst die Hamamelis(winterblühend) sehr stark. Gerne würde ich sie einkürzen.
Geht das jetzt und geht das gut?
Herzlich,
erdlinde

15.06.2008 14:17 | geändert: 15.06.2008 14:17


Hallo erdlinde,

die Hamamelis kann man normalerweise jetzt im Sommer zurückschneiden, am besten bei warmer, sonniger Witterung.

Auf *Einkürzen* reagieren Bäume und Sträucher jedoch in der Regel mit einem hässlichen besenartigen Austrieb.

Will man zu groß gewordene Bäume oder natürlich wachsende Großsträucher zurückschneiden, ohne dass die Pflanze anschließend verunstaltet aussieht, darf man daher nur einen sogenannten Ableitungsschnitt durchführen, siehe die Anleitung auf unserer Spezialseite: Ableitungsschnitt Baum einkürzen, zurückschneiden (zu groß geworden)

Mit freundlichen Grüßen
Margit Busch, GartenDatenbank.de Team
--
Hauptseite mit Übersicht: Bäume schneiden, Baumschnitt Obstbaumschnitt + Heckenschnitt, Sträucher: Wann + wie zurückschneiden? (Schnitt Gehölze)

15.06.2008 15:09 | geändert: 15.06.2008 15:09


Hallo,
habe meine Hamamelis in Herbstn zurückgeschnitten, stark eingekürtzt (ca 1/3) danach habe ich die Äste zusammengebunden, so dass ein schlankes Gebilde übrige blieb. Die Zaubernusss hatte Ende Januar geblüht und dann im Sommer stark gewuchert mit großen saftigen Blättern. Werde die hamameilis dieses Jahr jetzt im Herbst wieder zurückschneiden.
lächel

08.10.2010 19:18 | geändert: 08.10.2010 19:18


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/hamamelis-einkuerzen-zurueckschneiden-zu-gross-geworden-t-549-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.