GartenDatenbankGarten Pflanzen A-Z Pflege Links Blog News Live-Ticker Twitter Facebook Google+ Google+Gabriele Jesdinsky Kontakt Impressum

Immergrüne Gartensträucher + Rote Blätter im Winter

Google-Anzeige

Hallo,
ich möchte gerne einen immergrünen Strauch in meinen Garten pflanzen,am liebsten wäre mir einer mit rötlichen Blättern.
Welchen Strauch könnte ich da nehmen und wann kann ich ihn pflanzen.
Danke und Gruß

06.02.2008 13:46 | geändert: 06.02.2008 13:46


Hallo Sabine,

immergrüne Sträucher bzw. Hecken mit rötlichen oder roten Blättern gibt es unseres Wissens nicht, die Blätter sind wenn dann nur phasenweise rot bei folgenden Arten:

Mahonie (Berberis aquifolium syn. Mahonia aquifolium) (nur bei sonnigem Standort)
Lavendelheide, Schattenglöckchen (Pieris japonica)
Lorbeeermispel, Glanzmispel (Photinia)
Heiliger Bambus (Nandina domestica)

Beide letztgenannten Sträucher haben einen prächtigen roten Laubaustrieb, der bis zu etwa 4 Wochen anhält.


Lavendelheide (Pieris japonica):Immergrüne rote Blätter im Austrieb im Frühling.
Großes Bild Datum: 2005-05-13 | Foto ID‑Nr.: 2008020602

Ältere Blätter von Photinia davidiana sind außerdem oft ab Herbst über den ganzen Winter bis zu Frühling leuchtend rot oder rötlich. Der Strauch hat außerdem hellrote beerenähnliche Früchte, die ebenfalls monatelang häufig bis zum Frühjahr am Strauch hängen, weil die Vögel sie verschmähen.


Lorbeermispel (Photinia) Immergrüne rote Blätter im Winter.
Bild Datum: Datum: 2007-03-10 | Foto ID‑Nr.: 2008020701

Sowohl die Lavendelheide als auch die Glanzmispel eignen sich jedoch nicht für sehr raue Gegenden oder ungeschützte, exponierte Standorte, da sie etwas empfindlich gegen längeren oder besonders starken Frost und auch gegen Wind sind.
Unter der Dunstglocke einer Großstadt wie z.B. bei uns in Berlin gedeihen sie in der Regel problemlos.

Im Frühling pflanzen sobald mildes Frühlingswetter sich durchgesetzt hat, beste Pflanzzeit ist August, siehe auch Beste Pflanzzeit: Frühjahrspflanzung oder Herbstpflanzung?.

------------------------------

Immergrüne Kleinsträucher bzw. Bodendecker oder Kletterpflanzen und rote Laubfärbung im Winter (Rote Winterfärbung)

Für einen sonnigen Platz könnte man auch immergrüne Bodendecker bzw. Kletterpflanzen verwenden, die sich teilweise vom Herbst bis zum zeitigen Frühling ebenfalls nicht selten prächtig rot färben. Man lässt sie in dem Fall einfach um ein entsprechendes Rankgitter wachsen, beispielsweise kugelförmig oder auch an einem abgestorbenen Strauch oder Zaun.

In der Sonne färben sich zum Beispiel folgende immergrüne Sträucher bzw. Kletterpflanzen bei Kälte im Winter rot:

Efeu (Hedera helix)
Kletterspindel, Kriechspindel (Eyonymus fortunei), einige Sorten z.B.: 'Coloratus' bzw. 'Colorata' (purpurrot - violett) oder 'Dart's Blanket' (bronzerot)
Teppichbeere, Scheinbeere (Gaultheria procumbens)
Traubenheide (Leucothoe fontanesiana, syn. Leucothoe walteri, Leucothoe catesbaei) Sorte 'Scarletta' (rötlicher Austrieb, im Winter bronzerot - weinrot) b/h=0,8(-2)/0,5(-1,5)m, mäßig winterhart.


Traubenheide, Traubenmyrte (Leucothoe keiskei 'Royal Ruby') immergrüne Blätter, im Austrieb und Winter bei sonnigem Standort prächtig leuchtend rot gefärbt.
Bild Datum: 2008-02-16 | Foto ID: 2010021902


Efeu am sonnigen Platz: Rote Blätter im Winter. So schön leuchtend rot wie auf dem Foto sieht er allerdings nur im Gegenlicht aus.
Bild Datm: 2002-01-11 | Foto ID‑Nr.: 2004030459


Kletterspindel, Kriechspindel (Euonymus fortunei): Rote Blätter bei Kälte im Winter.
Bild Datum: 2008-02-14 | Foto ID‑Nr.: 2008112308

------------------------------

Normale immergrüne Sträucher siehe auch in unserer Kategorie/Übersicht: Immergrüne Sträucher.

Ein besonders schöner und edler immergrüner Strauch ist der Buchs (Buxus sempervirens), für den man allerdings eine dicke Geldbörse oder Geduld braucht, weil er so langsam wächst.

Für immergrüne Laubgehölze sind besondere Kulturbedingungen zu beachten, siehe auch unsere Hinweise dazu unter Immergrüne Laubgehölze.

Mit freundlichen Grüßen
Sven Förster, GartenDatenbank.de Team

07.02.2008 11:55 | geändert von Gabi: 08.07.2010 14:11


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/immergruene-gartenstraeucher-rote-blaetter-im-winter-t-389-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.