Google-Anzeige

Kiwi viele Blüten aber keine Früchte

Kiwi viele Blüten aber keine Früchte, Blüten fallen ab ohne zu fruchten

Google-Anzeige

Frage zu: Kiwipflanze, Kiwi Pflege (Actinidia deliciosa)
----------

Problem: Selbstbefruchter Kiwi bildet keine Früchte (5. Standjahr, volle Blüte seit 2. Jahr, Standort volle Sonne, Pflege OK, ausreichend Wasser).

Folgende Ursachen kommen in Frage (Reihenfolge nach Häufigkeit)

1. Die Kiwipflanze ist nicht selbstfruchtbar, obwohl als so bezeichnete gekauft.

-> Blüten kontrollieren: Es müssen an der Pflanze sowohl weibliche Blüten (Foto: Strahlengriffel in der Mitte) als auch männliche Blüten (Foto: Vollständig gefüllt mit zahlreichen Staubblättern, Griffel fehlt oder ist deutlich verkümmert) vorhanden und gleichzeitig geöffnet sein.

Nur weibliche Blüten bilden Früchte und nur wenn sie von männlichen in der Nähe bestäubt wurden. Gfg. bleibt einem nichts weiter übrig als das andere Geschlecht nachzukaufen. Dafür hat man dann aber normalerweise größere Früchte wie aus dem Supermarkt, denn die Kiwis der Selbstbefruchter werden meist nur etwa walnussgroß.

2. Trockenheit

Kiwipflanzen immer gleichmäßig feucht halten. Auch durch vorübergehendes Austrocknen vor allem Frühling können die Blüten abgeworfen werden.

3. Staunässe

Zu nass darf der Boden aber auch nicht sein, niemals zu viel gießen, immer erst, wenn die oberste Erdschicht wieder trocken ist. ("Daumenprobe"). Am besten handhoch mulchen, dann braucht man nur bei lange anhaltender Trockenheit zu wässern.


4. Keine Bestäuber (Hummeln, Bienen), selten

Wenn aus irgendeinem Grund während der Blüte keine Insekten unterwegs waren, kann die Bestäubung und damit die Befruchtung ausbleiben, und man kann nur mit dem Pinsel nachhelfen. Im Freiland bei im Garten ausgepflanzten Kiwis ist dieser Ausnahmefall jedoch nur sehr selten.

Bei den normalen großfruchtigen Kiwis, die keine Selbstbestäuber/Selbstbefruchter Sorten sind, kommt als Ursache ferner in Frage, dass die männliche Pflanze nicht gleichzeitig mit der weiblichen Pflanze geblüht hat.

24.06.2008 10:03 | geändert: 24.06.2008 10:03


HI,
Schneidet man kiwi im Frühjahr zu?also bevor er treibt?wenn ja,auf was muß ich achten?Hab 2kiwisträucher(ca.4m)unter dem kaport geben ca.300Früchte laut vorbesitzer...hab das Haus gekauft und Renoviert.Wohn jetzt drin und hab null ahnung von den Kiwis,kann den vorbesitzer auch nicht mehr fragen da er weggezogen ist.Bitte um rückantwort:-)unter [E-Mail entfernt - Admin] Ihr würdet mir sehr helfen,im vorraus schon vielen DANK
mfg Alex

10.03.2009 09:55 | geändert von GartenDatenbank Team: 11.03.2009 12:00


Hallo Alex, eine Anleitung zum Schnitt siehe bei Kiwi schneiden
Viele Grüße Kurt

11.03.2009 12:05 | geändert: 11.03.2009 12:05


woran kann ich erkennen ob ich eine Männliche oder Weibliche Kiwi habe,und welche muß ich zukaufen.Meine hat letztes Jahr über 60 gelbliche Blüten,nach einpaar Tagen vielen immer etwa 5-8 ab.

09.03.2010 15:48 | geändert: 09.03.2010 15:48


Die Frage wurde bereits beantwortet, siehe oben.

Männliche und weibliche Kiwipflanzen unterscheiden sich in den Blüten:


Weibliche Kiwi Blüten sehen aus wie zwittrig: Rings um den typischen Strahlengriffel, der namengebend für die Familie (Strahlengriffelgewächse) ist, stehen Staubblätter. Diese sind jedoch nicht fertil (fruchtbar).
Bild Datum: 2001-06-24 | Foto ID‑Nr.: 2004012510


Männliche Kiwi Blüten sind durch zahlreiche Staubblätter gekennzeichnet. Der Griffel fehlt oder ist verkümmert.
Bild Datum: 2001-06-24 | Foto ID‑Nr.: 2008062301

Im Handel sind jedoch auch Selbstbefruchter (Selbstbestäuber) Sorten, einhäusige Pflanzen (=männliche und weibliche Blüten auf derselben Pflanze), deren Blüten besonders zwittrig aussehen. Siehe dazu auch Kiwi > Wissenswertes

Gruß Helmut, GartenDatenbank.de Team

09.03.2010 20:17 | geändert: 09.03.2010 20:17


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/kiwi-viele-blueten-aber-keine-fruechte-t-568-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.