Google-Anzeige

Lavatera Buschmalve rosa / weißer Zierstrauch im Hochsommer

Lavatera (Buschmalve) - Ein äußerst prächtiger rosa oder weißer Zierstrauch im Hochsommer bis weit in den Herbst - Neue Bilder (Fotoimpressionen)

Google-Anzeige

Ergänzung zu Buschmalve (Lavatera spec.)

Die Lavatera (Buschmalve) ist mit der prächtigste rosa oder weiße Zierstrauch im Hochsommer, blüht meist extrem lange bis weit in den Herbst und benötigt obendrein praktisch keine Pflege, da sie auch Trockenheit gut verträgt.

Ideale Pflanze für pflegeleichte Gärten und Parks sowie für die Garten-Neuanlage, da sie schon im ersten Sommer nach der Pflanzung meterhoch wird und aufsehenerregend überreich blüht.

Foto-Impressionen, neue Bilder aus unserer Sammlung:


Lavatera (Buschmalve) an der Strandpromenade von Montreux.
Bild Datum: 2009-06-14 | Foto ID‑Nr.: 2009071601


Lavatera 'Barnsley' blüht äußerst edel in Weiß mit rosa Zentrum.
Bild Datum: 2008-07-02 | Foto ID‑Nr.: 2009071701

Columella (Säule, Säulchen): Typisch für die Familie der Malvengewächse (Malvaceae) sind neben den 5 gleichen Kronblättern und einem aus Hochblättern gebildeten Außenkelch vor allem die unten zu einer Röhre verwachsenen Staubblätter, genannt "Säulchen" oder "Säule" (Columella), die den Griffel umgibt und aus der später oben die Narben herausragen.


Lavatera Wuchs meist 1,5-2 m hoch und breit, überreich und extem lange blühend, oft bis in den Herbst, hier in einer Straße in Paris.
Bild Datum: 2004-06-22 | Foto ID‑Nr.: 2009071706


Lavatera maritima traumhaft schöne Blüte ganz nah: Weiß mit pinkfarbenem Zentrum und purpurnen Adern.
Bild Datum: 2006-10-28 | Foto ID‑Nr.: 2009071705


Lavatera thuringiaca (Thüringer Strauchpappel), Blüte hellrosa mit dunklen Adern, kommt auch wild in Deutschland vor.
Bild Datum: 2002-06-24 | Foto ID‑Nr.: 2009071703

Winterhärte & Lebensdauer: Oft sind Buschmalven zwar nicht besonders langlebig und winterhart, zur Sicherheit kann man sich aber einfach rechtzeitig im Spätsommer Ableger machen:

Stecklinge bewurzeln sehr leicht und lassen sich wie bei Geranien und Fuchsien besonders bequem und platzsparend in einem kühlen Raum überwintern (auch dunkel, da laubabwerfend).

Ausführliche Informationen zu Pflege und Ansprüchen auf der Spezialseite Buschmalve + Bechermalve (Lavatera spec.)

18.07.2009 06:32 | geändert: 18.07.2009 06:32


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/lavatera-buschmalve-rosa-weisser-zierstrauch-im-hochsommer-t-1093-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.