Google-Anzeige

Magnolie Blätter plötzlich braun und welk (im Mai)

Magnolie Blätter plötzlich braun und welk (im Mai) - Magnolien Krankheiten. Praxis-Infos und Erfahrungen.

Google-Anzeige

Frage zu Magnolie (Magnolia x soulangeana)

Magnolien Krankheiten
Ich war eine Woche im Urlaub und habe bei meiner Rückkehr feststellen müssen, daß die frischen grünen Blätter meiner Magnolie braun und welk sind. Es sieht aus, als wenn diese absterben würden. Was kann ich tun?

08.05.2011 13:06 | geändert: 08.05.2011 13:06


Unsere Magnolie sieht zurzeit leider genauso aus. Ursache sind aber immerhin keine Krankheit oder ein Schädling, sondern "nur" die "Eisheiligen", die es diesmal anscheinend besonders eilig hatten und nicht bis Mitte Mai warten wollten:
Es kam vor allem in den östlichen Gebieten Deutschlands letzte Woche (Anfang Mai) zu einem relativ starken Nachtfrost, bei dem vor allem an empfindlichen Gehölzen die gesamten Blätter oder zumindest der Neutrieb erfroren sind.

Du brauchst also nichts zu tun als abzuwarten und Tee zu trinken. Die braunen Blätter der Magnolie werden bald abfallen und danach erscheinen wieder frische grüne.

Siehe auch
Unser Garten im Mai 2011 > Spätfrost

10.05.2011 18:22 | geändert: 10.05.2011 18:25


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/magnolie-blaetter-ploetzlich-braun-und-welk-im-mai-t-1563-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.