Google-Anzeige

Mistel geschützt (gefährdete Art)? Darf man sie ernten?

Google-Anzeige

Frage zu Mistel (Viscum album) | Geschützte Arten

Hallo, wer hat Ahnung...... Mistel, darf man ernten oder nicht. Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass Mistel geschützt sein soll. Vielen Dank für eine Antwort.

27.11.2009 15:50 | geändert: 27.11.2009 15:50


Nein, die Mistel steht nicht unter Naturschutz, sie kommt ja auch häufig vor und ist für ihre Wirtspflanze eher ein Schädling...
Die Angaben zum Gefährdungsgrad und gesetzlichen Schutz der Pflanzenarten finden sich bei Floraweb, siehe Mistel (Viscum album) @ floraweb.de

27.11.2009 18:49 | geändert: 27.11.2009 18:49


Hallo Sven,

Deine Aussage ist leider nicht ganz richtig. Ungeschützt heißt nicht zum Abschuss freigegeben, siehe auch

http://www.lanuv.nrw.de/veroeffentlichungen/presse/pdf/2009/Mistel.pdf

Vor allem Dein Argument, sie wäre ein Schädling und deswegen sollte man doch froh sein, wenn sie entfernt würde ist gelinde gesagt eine leicht angestaubte Aussage...

12.01.2010 10:10 | geändert: 12.01.2010 10:10


Naja, wenn Recklinghausen so wenig andere Probleme in der Natur hat, dass es sich mit dem Schutz eines Halbschmarotzers befassen kann, der ansonsten bundesweit in sehr großen Mengen fröhlich oft ganze Baumkronen besiedelt - und zwar bekanntlich meist in so schwindelerregenden Höhen, dass eine Gefährdung des Art Bestandes durch irgendwelche Ernten für das Weihnachtsgeschäft nach dem gesunden Menschenverstand praktisch ausgeschlossen werden kann - ist es wirklich zu beneiden...

Auch für den NABU ist die Mistel übrigens "bestenfalls" regional gefährdet, siehe z.B. http://www.nabu.de/nabu/nh/jahrgang2008/heft1/07679.html

In Wirklichkeit breitet sie sich im Gegenteil sogar trotz inzwischen jahrhundertelanger(!) Bekämpfungsmaßnahmen regional oft so invasiv aus, dass es zu ernsthaften Schäden im Wald kommen kann, siehe http://www.waldwissen.net/themen/waldschutz/konkurrenzvegetation/themen/waldoekologie/pflanzenoekologie/wsl_biologie_der_mistel_DE

12.01.2010 11:42 | geändert: 12.01.2010 11:42


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/mistel-geschuetzt-gefaehrdete-art-darf-man-sie-ernten-t-1215-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.