Google-Anzeige

Obst Gemüse botanisch - Unterschied, z.B. Rhabarber

Obst Gemüse botanisch, gärtnerisch, kulinarisch - Unterschied, Begriff, Definition, z.B. Rhabarber

Google-Anzeige

Obst vs. Gemüse

Im Artikel über Rhabarber steht folgender Satz:
"1. Rhabarber ist botanisch kein Obst, sondern Gemüse."
Ich möchte klarstellen:
"Obst" ist ein kulinarischer und keineswegs ein botanischer Begriff. Der Verfasser des Artikels möchte vermutlich darauf hinweisen, dass es sich bei Rhabarberstängeln botanisch nicht um Früchte handelt.
Man mache sich folgendes klar:
Wollte man alle Früchte als Obst bezeichnen, so müsste man auch Paprika, Erbsen, Getreide..... als Obst betrachten.
Möchte man alle Früchte als Obst und nicht als Gemüse betrachten, dann wären auch Paprika, Tomaten, Erbsen... kein Gemüse.
Mit freundlichen Grüßen
argus fasan

23.10.2013 22:41 | geändert: 23.10.2013 22:41


Danke für die Anmerkung, der Satz ist in der Tat missverständlich, ich habe ihn jetzt etwas genauer formuliert.

Erläuterung

Gemeint ist dabei kein Unterschied, den ein Botaniker macht, sondern die folgende botanische Unterscheidung des Gärtners bei den Nutzpflanzen:

Obst: Essbare Früchte und Samen einheimischer* Gehölze oder Halbsträucher
*anderes Obst aus Südregionen: Südfrüchte
Gemüse: Essbare Teile krautiger Pflanzen

Quelle

Jessen / Schulze: Botanisches Wörterbuch für Gärtner und Floristen, 1999.

24.10.2013 12:22 | geändert: 24.10.2013 12:22


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/obst-gemuese-botanisch-unterschied-z-b-rhabarber-t-1798-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.