Google-Anzeige

Pantoffelblume mehrjährig kultivieren Erfahrungen

Pantoffelblume mehrjährig kultivieren Erfahrungen (Zimmerpflanze)

Google-Anzeige

Ergänzung zu Pantoffelblume (Calceolaria spec. - Infos)

Sehr geehrtes Gartendatenbankteam,

ich habe auch noch eine wunderschöne Pantoffelblume ,die ich mir im letzten Jahr im Dezember gekauft habe.
Sie war in einem 9-cm-Topf und ich habe sie in einen 1-cm -Topf umgetopft.
Im Sommer wurden die Blüten plötzlich welk und die Blätter ganz braun,da dachte ich mir "Naja,jetzt hast du wunderbar geblüht und einen vollen Blütenteppich gehabt und nun ist es vorbei".
Das dachte ich aber nur,denn jetzt sind alle Blätter wieder neu ausgetrieben und sie bekommt jede Menge neue Blütenansätze.
Ich habe dazu auch 2 Bilder,einmal als ich diese Blume erst umgetopft habe und das zweite Bild ist von heute mit der vollen Blätterpracht.
Wenn sie wieder in voller Blüte steht,werde ich noch ein Bild hoch schicken.

Die Pflanze steht bei mir im Wohnzimmer am Südfenster.Ich giesse sie alle 2-3 Tage,aber nur wenig Wasser.
Nasse "Füsse" sollte sie nicht bekommen,da sonst die Wurzeln faulen.Wenn die Sonne zu prall wird,lass ich meine Jalousie etwas herunter,damit die Pflanze nicht der Hitze ausgesetzt ist,denn das verträgt sie nicht.
Gedüngt habe ich sie in dem einen Jahr seit ich sie besitze nur einmal mit Universalflüssigdünger,denn zuvieles Düngen verträgt sie auch nicht.
Es ist auch sehr schwierig diese Blume selber zu züchten,da diese nur ganz kleine Sämlinge hat,die man aus der verblühten Blüte eventuell gewinnen kann.
Ich habe mir welche aufgehoben und werde versuchen mir noch ein paar dieser wunderbaren Pflanzen zu züchten.
Wenn mein Vorhaben gelingen sollte,dann werde ich mein Ergebnis gern mitteilen.
Sollte es aber nichts aus der Zucht werden,werde ich es ebenfalls in den Blog schreiben.


Mit freundlichen Grüssen


Wolfgang Schwiebs


Meine Pantoffelblume


Pantoffelblume im Oktober 2009

13.10.2009 14:44 | geändert: 13.10.2009 14:44


Vielen Dank für den Bericht, du hast bei Pflanzen wohl goldene Hände! lächel

Zimmer-Pantoffelblumen kannte ich bisher nur als kurzlebige Topfpflanzen, die man alsbald wegwerfen muss. Sie sind in der Regel nur zweijährig, wobei sie erst im zweiten Jahr verkauft werden, wenn sie blühen, und danach eingehen. Wie zum Beispiel auch Vergissmeinnicht im Garten.

Pantoffelblumen aussäen:
Normalerweise sind Zimmer-Pantoffelblumen Sorten von Kreuzungen aus verschiedenen Arten (Hybriden), daher kann es sein, dass ihre Samen nicht "echt fallen", d.h. die Sämlinge haben oft andere Eigenschaften als die Mutterpflanze, beispielsweise eine andere Blütenfarbe oder Blätter. (Mendelsche Regeln)

Gruß Gabi

15.10.2009 12:44 | geändert: 15.10.2009 12:44


Hallo Gabi,

naja,goldene Hände kann man wohl eher nicht sagen,obwohl meine Nachbarn mich auch schon gefragt haben ob ich den "Grünen Daumen" habe lach
Es könnte natürlich auch sein,das es an der Erde liegt,ich verwende nur einfache Blumenerde,egal was für Pflanzen ich auch habe.
Ich hatte dieses Jahr das erste mal Balkontomaten in der Wohnung,wobei ich bei einer Pflanze den "Kopf" abbrechen musste,sonst wäre sie mir noch über den Fensterrand hinaus gewachsen.Sie hatte zu diesen Zeitpunkt eine höhe von 1 m erreicht.Momentan sind beide Tomatenpflanzen bei einer höhe von 70 cm und haben noch Früchte.Aber langsam werden die Blätter gelb sodass ich sie wohl in den nächsten Tagen entsorgen werde.

Übrigens:Bei der Pantoffelblume meinte ich natürlich einen 15cm-Topf zwinker
Und wenn ich mal eine andere Farbe bekomme,ist das auch nicht so schlimm....einfach mal versuchen was daraus wird.

Gruss

Wolfgang

15.10.2009 14:38 | geändert: 15.10.2009 14:38


Den Grünen Daumen scheinst du defintiv zu haben! Klasse, die Pflanze so lang aufrecht zu erhalten. Ich kenne die sonst nur als relativ kurzlebige Gewächse.

04.11.2009 17:20 | geändert: 04.11.2009 17:20


Naja,es könnte vielleicht etwas dran sein am sogenannten Grünen Daumen....oder es ist einfach nur Glück. lach
Meine Pantoffelblume ist immer noch am blühen,allerdings hat sie nicht mehr soviel Blüten wie im Sommer.
Aber dafür treibt jetzt meine Topfrose wieder aus.Sie hatte gelbe Blätter bekommen die allesamt abgefallen waren,da habe ich sie eben bis auf 3 Augen gekürzt.Und nun treiben neue Blätter aus,allerdings sehe ich noch keine Knospenansätze.
Naja,mal sehen was noch daraus wird,aber der nächste Frühling kommt bestimmt und da freue ich mich schon auf meine Krokuse im Garten die ich als Zwiebeln gesteckt habe.sind nur 100 Stück. zwinker
Ich wünsche noch eine schöne Woche und ein ebenso schönes Wochenende. lächel

04.11.2009 22:46 | geändert: 04.11.2009 22:46


2 Beiträge aus diesem Thread wurden in einen neuen Thread verschoben:

Weihnachtsgrüße 2009

16.12.2009 18:12 | geändert: 16.12.2009 18:12


Hallo ihr lieben Gartenfreunde,

ich habe mir mal wieder etwas geleistet,das mir natürlich seeeeehr gut gefällt.....nämlich ,eine Pantoffelblume.
Ich versuche seit ca 2 Wochen selber welche zu ziehen,aber das wird wohl eher nichts werden.Es ist ja auch nicht so einfach,die Samen der Pflanze zu finden,da diese viel zu klein sind,oder sie auch gar keine hat.
Nun habe ich mir aber heute im Kaufland wieder eine neue Pantoffelblume für 1 Euro gekauft und natürlich gleich in einen größeren Topf umgesetzt.
Na mal sehen,ob ich mit dieser auch so ein langes Blüherlebnis habe,wie mit der Pflanze im letzten Jahr.

Ich würde ja gern wieder ein Bild einstellen,aber leider weiß ich wieder einmal nicht,wie das funktioniert.
Aber,ich denke mal,das mir die netten Moderatoren dabei behilflich sind.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende aus dem verschneiten Trier. zwinker lach


Pantoffelblume 29.01.2010


Im Sarkberg 25.01.2010

29.01.2010 20:21 | geändert von Admin: 30.01.2010 18:13


Hallo Wolfgang,

Bilder ergänzen kann man bei uns nur indirekt per E-Mail via wwwkontakt@jesdinsky.com.

LG in das schöne Trier aus dem ebenso verschneiten Berlin.
Sven

30.01.2010 09:50 | geändert: 30.01.2010 09:50


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/pantoffelblume-mehrjaehrig-kultivieren-erfahrungen-t-1170-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.