Google-Anzeige

Passiflora caerulea Früchte essbar? Im Freien überwintern?

Google-Anzeige

Frage zu Passionsblume (Passiflora)

Ich habe diese wunder schöne Pflanze vor zwei Jahren bekommen. In diesem Jahr bekam Sie nach der Blüte Eierförmige Früchte. ich würde zugern wissen ob man diese Verzehren kann.
Und ob ich diese an der Südseite einer Hauswand pflanzen kann, natürlich im Winter mit einem guten Winterschutz
LG aus Fürstenwalde

23.08.2010 13:43 | geändert: 23.08.2010 13:43


Essbarkeit
Die Früchte der schönen Passiflora caerulaea sind zwar essbar, schmecken aber leider nicht, im Gegensatz zu denen der verwandten Passiflora edulis (Maracuja/Passionsfrucht).

Überwintern
Die Passionsblume kann man in Deutschland nur in *sehr* milder Lage im Freien überwintern. Wir nehmen sie bei uns normalerweise wie z.B. auch den Oleander und andere Mediterrane Pflanzen meist im Dezember aus der Erde und überwintern sie im Januar und Februar im Topf in einer ungeheizten, aber frostfreien Garage, die auch dunkel sein kann, da ja die Blätter abgeworfen werden, nachdem sie uns trotz Winterschutz schon öfter mal eingegangen ist (in Berlin und im Umland, z.B. Brandenburg an der Havel).
Wenn man die Überwinterung im Freiland trotzdem wagen will, empfiehlt sich in den meisten Gegenden ein wirklich sehr guter Winterschutz, z.B. großflächige Umrandung mit Maschendrahtzaun oder ähnlichem etwa einen halben Meter mit trockenem Laub auffüllen und oben abdecken. Also oft ein deutlicher größerer Aufwand, als den Wurzelstock der Pflanze mit ein paar Handgriffen aus der Erde in einen Topf zu stopfen und irgendwo für die meist zu kalten 8 Wochen abzustellen. Im Gegensatz z.B. zur Hortensie blühen Passionsblumen an den *neuen* (diesjährigen) Trieben und können daher einfach im Herbst bis unten heruntergeschnitten werden.

28.08.2010 20:46 | geändert: 28.08.2010 20:46


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/passiflora-caerulea-fruechte-essbar-im-freien-ueberwintern-t-1433-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.