Google-Anzeige

Problem beim Lesen: Anzeigen schieben sich über Text

Seiten nicht lesbar

Google-Anzeige

Hallo,
ich finde Ihre Datenbank sehr informativ.Leider kann ich nur einen Teil lesen.Die Anzeigen auf der linken Seite lassen sich weder verschieben noch wegklicken.Da wir einen alten bildschirm haben fehlt mir so 30% des Textes.Schade!
Viele Grüsse Barbara Gerlach

07.03.2009 11:50 | geändert: 07.03.2009 11:50


Hallo Barbara,

am Bildschirm kann das nicht liegen, das ist ein Software-Problem.

Wahrscheinlich haben Sie noch eine sehr alte Version Ihres Browsers. Die Version kann man feststellen, indem man oben im Menü auf den Button ganz rechts klickt (heißt meist "Hilfe" oder ist ein Fragezeichen). Wenn man dann weiter auf "Info" oder "Über..." klickt, kann man die Versionsnummer sehen. Beim Internet Explorer sollte da 7 stehen, bei Firefox 3 usw.

Bei einer niedrigeren Zahl einfach ein Update machen (lassen), denn veraltete Browser enthalten nicht nur Fehler bezüglich der Anzeige von Webseiten, sondern stellen auch ein Sicherheitsrisiko für den eigenen Computer dar, d.h. das Risiko, sich beim Surfen im Web einen Computervirus einzufangen, der einem das System mit sämtlichen Daten zerstören oder einem das Bankkonto leeren kann, ist drastisch erhöht.

Am besten stellt man den Browser so ein, dass er sich automatisch im Hintergrund aktualisieren kann, dann braucht man sich anschließend nie wieder darum zu kümmern. Die Hersteller schließen eigentlich ständig neue Sicherheitslücken und beseitigen sonstige Fehler.

Unsere Seiten sind so geschrieben bzw. konstruiert, dass sie sich normalerweise immer an den jeweiligen Bildschirm anpassen. Auch wenn er noch so schmal ist, dürften sich die Anzeigen oder auch Bilder niemals über den Text schieben, sondern der Text rutscht dann allenfalls dorthin, wo Platz ist. Nur sehr alte Browser verstehen die entsprechenden Anweisungen manchmal nicht (und auch der aktuelle Internet-Explorer weist leider manchmal noch mysteriöse Fehler diesbezüglich auf (Float Bug) die Microsoft hoffentlich bald mal beseitigt).

LG Gisi

08.03.2009 14:42 | geändert: 08.03.2009 14:53


Hallo Barbara,

wenn Du eingelogged bist, sind zumindest hier im Forum die meisten Anzeigen ausgeblendet, vielleicht hilft das auch schon.

11.03.2009 12:15 | geändert: 11.03.2009 12:15


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/problem-beim-lesen-anzeigen-schieben-sich-ueber-text-t-957-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.