Google-Anzeige

Unkraut zwischen (Pflaster-)Steinen /Steinplatten entfernen - Erfahrungen

Letzte Aktivität 24. September 2016: Unkraut zwischen (Pflaster-)Steinen /Steinplatten - Erfahrungen, Infos direkt vom Anwender.

Google-Anzeige

Ergänzung zu Unkraut bekämpfen + bestimmen

Unkraut zwischen (Pflaster-)Steinen / Steinplatten entfernen

Zuletzt aktualisiert: 24. September 2016

Aus Fugen zwischen Steinplatten / Pflastersteinen lässt sich das meiste Unkraut und Moos nach Regen leicht herausziehen, wenn man die richtigen Gartengeräte verwendet, z.B. einen Löwenzahnstecher, einen Fugenkratzer oder Drahtbürste, am besten am langen Stiel, damit man sich nicht bücken muss.
Besonders schnell + einfach: Bei großen Flächen oder auch wenn es mal besonders schnell gehen soll und die Wurzeln nicht unbedingt mit entfernt werden müssen, benutzen wir auch häufig eine Sense, z.B. Akkusense mit Plastikmesser / -Rasentrimmer mit Kunststoffmesser (früher Faden).

Ansonsten hilft manchmal auch etwas Essig(essenz) oder Salz, am besten einfach Streusalz aus dem Winter, auch bei besonders hartnäckigem, tiefwurzelndem Unkraut wie Ackerwinde oder Quecke, siehe auch Tiefwurzelndes Unkraut entfernen.

Wichtiger Hinweis: Essig und Salz dürfen zur Unkrautbekämpfung wie Pflanzenschutzmittel nach §12 (2) Pflanzenschutzgesetz auf befestigten Freiflächen (z.B. Wege, Terrasse, Garagenzufahrt, Parkplätze) nicht verwendet werden! Große (Park-)Flächen werden zur dauerhaften Unkrautentfernung daher leider oft vollständig versiegelt, z.B. durch Asphaltierung oder Fugen mit Fugenmörtel statt Sand.

"Unkraut zwischen Steinen" einmal anders

22.06.2011 09:01 | geändert: 28.09.2016 14:20


... 11 Monate später ...

"Unkraut zwischen Steinenplatten" einmal anders - über das man sich freut

Mitunter versamen sich auch Blumen in die Fugen-Ritzen zwischen Steinen. Im Gegensatz zu verwilderten Gehölzen wie z.B. Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii), die durch ihr unterirdisches Dickenwachstum das Pflaster beschädigen können, braucht man sie nicht unbedingt zu entfernen, sondern kann sich meist über viele Wochen an ihnen freuen.


Hornveilchen (Viola cornuta Hybriden) als "Unkraut zwischen Steinen". Auf einem alten Fahrweg. Diese von selbst verwilderten Sämlinge vertragen extreme Trockenheit und richten sich sogar wieder auf, wenn wir mit dem Auto darüber gefahren sind! Seit etlichen Jahren erscheinen sie jedes wieder von alleine und blühen monatelang.
Bild Datum: 2011-06-13 | Foto ID: 2011062104


Verwildertes Lungenkraut (Pulmonaria saccharata) auf demselben alten Fahrweg im März.
Bild Datum: 2012-03-18 | Foto ID: 2012031902


Stockrosen (Alcea rosea) in einer Mauerritze vor einer Ziegelsteinmauer. Unterwegs am Wegesrand im Brandenburger Land, Havelland.
Bild Datum: 2011-06-16 | Foto ID: 2011062101


Ackerglockenblume (Campanula rapunculoides) in einer schmalen Fuge vor einer alten Ziegelsteinmauer, am Wegesrand unterwegs im Brandenburger Land, Havelland.
Bild Datum: 2011-06-16 | Foto ID: 2011062102


Pfirsichblättrige Glockenblume (Campanula persicifolia) als "Unkraut zwischen Steinen" mit Hornveilchen (Viola cornuta).
Während diese Glockenblumenart sonst bei uns ein besonders beliebtes Opfer der Schnecken ist und in Beeten daher meist nicht lange überlebt, wächst dieser verwilderte Sämling seit vielen Jahren alljährlich zu einem Prachtexemplar heran, das bis in den Herbst unentwegt neue Blüten hervorbringt. Er begnügt sich auch in trockenen Sommern mit dem Wasser, das der seltene Regen bringt.
Bild Datum: 2011-05-29 | Foto ID: 2011062302


Mai 2012


Verwilderte Hornveilchen (Viola cornuta) als "Unkraut" zwischen Steinen. Canon PowerShot S100 Testfoto
Bild Datum: 2012-05-08 | Foto ID: 2012053106


Verwilderte Sämlinge blühen oft in besonders tollen Farben.
Bild Datum: 2012-05-08 | Foto ID: 2012053107

31.05.2012 13:04 | geändert: 30.09.2013 11:02


... 2 Monate später ...

30.08.2012 07:29 | geändert: 30.10.2012 08:37


... 2 Monate später ...

30.10.2012 08:26 | geändert: 24.09.2016 16:03


Zuletzt auf dieser Seite ergänzt oder aktualisert - History (Verlauf, Log)

24. September 2016
Unkraut zwischen Steinen entfernen - Nachtrag
Besonders schnell + einfach: Bei großen Flächen oder auch wenn es mal besonders schnell gehen soll und die Wurzeln nicht unbedingt mit entfernt werden müssen, benutzen wir auch häufig eine Sense, z.B. Akku-Sense mit Plastikmesser / -Rasentrimmer mit Kunststoffmesser (früher Faden).

Link ergänzt zu Sonnenblume als Unkraut zwischen Steinen

14. September 2015
Unkraut zwischen (Pflaster-)Steinen / Steinplatten entfernen - Informationen teilweise aktualisiert.

11. November 2013
Seite überarbeitet.

Gartengeräte & Mittel zum Entfernen von Unkraut in Fugen zwischen Steinplatten

30. September 2013
Ergänzt: Drahtbürste mit langem Stiel, damit man sich nicht bücken muss.
Überarbeitet: Salz streuen hilft nach unseren Erfahrungen nur manchmal / begrenzt bzw. wenn überhaupt, nur relativ kurze Zeit.

Nützliche Links - Bookmarks

24. November 2013
Ritzenvegetation - Stadt lässt Unkraut aus Artenschutzgründen umsiedeln

31.10.2012 08:39 | geändert: 28.09.2016 14:00


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/unkraut-zwischen-pflaster-steinen-steinplatten-entfernen-erfahrungen-t-1583-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.