Google-Anzeige

USB 3.0 Geschwindigkeit Test Wie schnell ist USB 3 wirklich?

USB 3.0 Geschwindigkeit Test - Wie schnell ist USB 3.0 wirklich? Erfahrungen mit USB 3.0 Stick + ALDI Notebook MEDION® AKOYA® P6624 (MD 98390). Infos direkt vom Anwender.

Google-Anzeige

USB 3.0 Geschwindigkeit Test - Wie schnell ist USB 3.0 wirklich? Erfahrungen mit USB 3.0 Stick + ALDI-Notebook MEDION® AKOYA® P6624 (MD 98390) mit USB 3.0 Anschluss. Hier gibt es Infos + Tipps direkt vom Anwender.
USB-Sticks sind meist quälend langsam. Bisher musste man mühsam und detektivisch die seltenen schnellen Speichersticks aus dem unüberschaubaren Angebot heraussuchen.
Abhilfe soll nun endlich USB 3.0 bringen, das eine 3-10 fache Geschwindigkeit bei der Datenübertragung verspricht und vernünftige Funktion vor allem in folgenden Fällen ermöglichen soll: Daten sichern und Arbeiten mit den neuen Portable Apps, Programme, die schon direkt vom Stick laufen und nicht mehr umständlich auf dem Computer installiert und bei jedem Systemwechsel großartig neu installiert und konfiguriert werden müssen wie die meisten herkömmlichen Programme.

Praxis-Test - Erste Eindrücke
Mein heutiger Schnell-Test mit dem ersten aktuellen ALDI-Notebook mit USB 3.0-Anschluss und dem Super Talent UFD3 ExpressDrive 16GB Speicherstick USB 3.0 * ergab ein sehr ernüchterndes Ergebnis:
Das Speichern eines knapp 2 GB großen Ordners mit ca. 10.000 kleineren Fotos dauerte auf dem Super Talent UFD3 ExpressDrive 16GB Speicherstick USB 3.0 an dem USB 3.0 Anschluss des ALDI Notebooks geschlagene etwa 9(!) Minuten. Zum Vergleich: mit meinem bisherigen schnellen Buffalo USBStick 8GB Type R Turbo USB 2.0 (lt. Herstellangabe Lesen ca. 32MB/s, Schreiben ca. 27 MB/s) am USB 2.0 Anschluss etwa 10 Minuten.
Immerhin ist der USB 3.0 Stick aber doppelt so groß und damit normalerweise deutlich langsamer. So läuft bei mir der besonders schnelle und praktische Browser mit E-Mail Client Opera USB auf dem 8 GB Buffalo USB 2.0 Stick nur mit Blockierungen, sodass ich lediglich einen 4 GB Buffalo-Stick verwenden kann. Nach meinen bisherigen Tests scheint Opera auf dem 16 GB Super Talent USB 3.0 Stick am USB 3.0 Anschluss jedoch problemlos zu laufen (war beim 8GB Buffalo USB 2.0 aber anfangs auch der Fall, sodass der erste Eindruck noch nicht viel aussagen muss).
Weitere Vergleiche: Das Kopieren desselben ca. 2 GB Ordners zwischen 2 internen IDE-Festplatten dauert bei uns etwa 4 Minuten, ebenso wie das Kopieren dieser Daten auf meine externe USB 2.0 500 GB Mini-Festplatte für die Jackentasche, die sich bei mir zumindest bis heute seit Mai 2010 als ebenso robust wie ein USB-Stick erwiesen hat und sogar schon einen Sturz aus 1 m Höhe auf einen Beton-Fußboden schadlos überlebte.
Das Kopieren der Daten auf die Transcend 16GB Extreme-Speed SDHC Speicherkarte Class 10 (20MB/s Lesen, 16MB/s Schreiben) * dauert 9 Minuten.
Weitere Erfahrungen: Der Super Talent USB 3.0 Stick wird im Betrieb heiß und ist so unangenehm breit, dass er neben einem anderen USB-Stick am benachbarten Anschluss nur mit einer USB-Verlängerung betrieben werden kann.

Fazit: Mit der genannten Hardware ist in der Praxis bei mir kein nennenswerter Vorteil von USB 3.0 gegenüber USB 2.0 erkennbar. Ob andere Geräte den ersehnten Geschwindigkeitszuwachs für normale Anwendungen in der Büropraxis bringen, wage ich im Augenblick nach diesem Ergebnis stark zu bezweifeln. Die mitunter zu lesenden Datenübertragungsraten der Hersteller oder Fachzeitschriften gehören entweder ins Reich der Märchen oder sind wohl unter irgendwelchen Laborbedingungen entstanden.

Tipp - Alternative: Zum normalen Daten sichern und besonders einfachen Datenaustausch verwende ich inzwischen ohnehin lieber SDHC-Speicherkarten, vor allem da sie im Gegensatz zu USB-Sticks praktisch überhaupt keinen Platzbedarf mehr haben. Z.B.
Transcend 8GB Extreme-Speed SDHC Speicherkarte Class 10 (20MB/s Lesen, 16MB/s Schreiben) *

Zubehör
LogiLink PCI-Express Schnittstellenkarte für 2x USB 3.0 Port *

* Affiliate-Links

30.10.2010 14:41 | geändert: 30.05.2011 15:18


Erfahrungen mit USB 3.0 Festplatten
Heute haben wir unsere ersten USB 3.0 Festplatten in Betrieb genommen. Am USB 3.0 Anschluss unseres Notebook ist ihre Geschwindigkeit immerhin doppelt so schnell wie die einer ähnlichen USB 2.0 Festplatte. Mit gerade einmal 25-30 MB/s sind sie jedoch bei uns ebenfalls nicht annähernd so schnell, wie gerne behauptet wird.
Mein ausführlicher Test mit mehr Infos dazu siehe Welche Festplatte kaufen? Extern, groß + Mini - Erfahrungen

13.11.2010 20:06 | geändert: 13.11.2010 20:06


USB-3.0-Sticks im Test
In der PC-Welt 06/2011 gibt es ab Seite 114 einen sehr interessanten Test, 22 USB-3.0-Sticks im Vergleich (16 GB + 32 GB).
Danach sind USB-3.0-Sticks höchstens 5 mal schneller als USB-2.0-Sticks.

Insgesamt 5 USB-Sticks wurde als "gut" bewertet, davon sind zwei schön schmal, sodass sie ggf. am Notebook auch neben einen anderen USB-Stick, HDMI-Anschluss oder ähnliches passen: Winkom Pendrive USB 3.0 32 GB SLR-DDR (Testsieger bei den 32 GB USB-Sticks).
Bei uns im Einsatz seit 25.05.2011, damaliger Kaufpreis EUR 87,20 incl. Versand. Bei uns ausrangiert am 06.06.2011 wegen schwerwiegender technischen Mängel, siehe auch Erfahrungen zum Winkom Pendrive USB 3.0 32 GB SLR-DDR.
Entsprechender USB-3.0-Stick mit 16 GB: um EUR 49,- zuzüglich Versand.
06.06.2011 Nachtrag: Einen Winkom USB-Stick würde ich mir nach meinen Erfahrungen nicht mehr kaufen, und die PC-Welt Tests genieße ich künftig nur noch mit Vorsicht.

Beide sollen mehr als 7 mal schneller schreiben als mein derzeitiger A-Data AN005-16G-CGY Nobility N005 16GB Speicherstick USB 3.0 *, der mich obendrein täglich damit ärgert, dass seine Kappe nicht fest sitzt und daher in der Tasche ständig abfällt, und somit voraussichtlich bald bei mir ausgedient hat.
06.06.2011 Nachtrag: Der angegebene Geschwindigkeitsunterschied traf bei mir nicht einmal annähernd zu.

* Affiliate-Links

18.05.2011 18:56 | geändert: 06.06.2011 15:39


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/usb-3-0-geschwindigkeit-test-wie-schnell-ist-usb-3-wirklich-t-1456-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.