Google-Anzeige

Walnuss Schimmel: Bedeuten dünne Fäden schon schimmlig?

Google-Anzeige

Frage zu: Walnussbaum (Juglans regia)
----------

Ich habe viel Walnuesse geerntet, und daher war es schwierig, alle optimal zu trocknen.
Nun sind zwar alle trocken, aber wenn sie geknackt sind, sieht man ganz guenne Faeden, fast wie feine Spinnennetze.
Ist das schon Schimmel und kann man die Nuesse noch essen?

04.11.2008 11:02 | geändert: 04.11.2008 11:02


Ja, das ist schon Schimmel.

Die betroffenen Nüsse sollte man ebenso wie andere verschimmelte Lebensmittel daher keinesfalls essen, sondern wegwerfen, da Schimmelpilze unter anderem stark krebserregende Stoffe produzieren.

Schimmlige Nüsse sind anfangs häufig leider nicht deutlich zu erkennen, daher empfiehlt es sich auch, Walnüsse immer nur unter einer vernünftigen, sehr hellen Lampe zu knacken!


Walnuss mit Schimmel, Großes Bild
Foto: 2007-12-21

Mit freundlichen Grüßen
Mario Eichstädt, GartenDatenbank.de Team

05.11.2008 07:43 | geändert: 05.11.2008 07:43


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/walnuss-schimmel-bedeuten-duenne-faeden-schon-schimmlig-t-751-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.