Google-Anzeige

Welchen Editor HTML CSS PHP verwenden (schnell + einfach)

Google-Anzeige

Welchen Editor für HTML CSS PHP verwenden, meine Erfahrungen

Um nicht mehr Sklave eines bestimmtes Computers zu sein und mir bei Neuinstallationen die lästige und zeitraubende Arbeit der persönlichen Konfiguration zu ersparen, verwende ich bei Editoren wie auch bei allen anderen Anwendungen bevorzugt Portable Apps, d.h. fortschrittliche Software, die schon unabhängig & sauber nur in einem Verzeichnis und somit auch vom USB-Stick läuft, und nur im Notfall solche, die man noch umständlich und unpraktisch unter Windows installieren muss.

Als Editor für PHP und CSS ist das Notepad++.

Expression Web 2 ist mein Favorit zum Schreiben von XHTML Templates, auch wenn ich für einige wichtige fehlende bzw. (von mir noch) nicht zu findende Funktionen leider auch noch andere HTML-Editoren benutzen muss, z.B.:

Phase 5 - Absatz-Tags einfügen: Absätze aus reinem Text mit <p></p> umgeben (Strg+Return). Hier gibt es bis heute auch keine Tastenkombination für <br />, man kann sich aber unter Benutzer-Menü selbst eine basteln, bei mir z.B. Shift+F10.

UltraEdit oder Microsoft Word - Absätze entfernen, Tabulatoren, Zeilenumbrüche löschen: Suchen & Ersetzen für Leerzeichen, Absatzmarken(^p) Tabulatoren, Tabstoppzeichen(^t) oder Zeilenumbrüche (^l), 2 durch 1 ersetzen usw. (Makro für alles auf 1 Klick).
In manchen Versionen oder Programmen ist das Absatzzeichen ^a und der Zeilenumbruch ("weiche Absatzmarke") ^z.

Gabi, Weblog 2008120701, 200901040930
--
Alte Seite: Welchen Editor

Kategorien: Die besten HTML-Editoren Benutzer Wunschzettel für nützliche Funktionen zum Zeitsparen Welchen HTML-Editor kaufen Produkt-Erfahrungen Software

07.12.2008 06:38 | geändert: 19.12.2009 10:06


Expression Web FAQ (=Wunschzettel an Entwickler)

Zeilenumbruch eingeben für Dokument (<br />)
In der Design-Ansicht kann man den Zeilenumbuch <br /> mit Shift + Enter eingeben. Allerdings leider (noch) nicht in der Quelltext-Ansicht und in der Design-Ansicht auch nur, wenn es sich um ein vollständiges XHTML Dokument handelt: <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" ...
Will man zum Beispiel nur einen Textabschnitt schreiben, um ihn in den WordPress Editor zu kopieren, geht das nur mit Workaround.

Zeilenumbruch aktivieren für Codeansicht (Wordwrap)
Extras > Seiteneditoroptionen... > Codeansichtsoptionen: Zeilenumbrauch aktivieren.
Das ist in der Praxis natürlich viel zu umständlich, vor allem da man den Zeilenumbruch auch öfter für bessere Übersicht wieder deaktivieren muss. Es fehlt für diese wichtige Funktion (schnelles + einfaches Umschalten) die Tastenkombination, wie man sie aus etlichen anderen Editoren kennt, z.B. Strg+W

Nützlicher Link
Expression Web FAQ

18.12.2008 11:29 | geändert von Gabi: 19.12.2009 10:19


Nachtrag 24.02.2009 zu Expression Web 2 Nachdem sich mein Schock über das Programm und vor allem die neuerdings schlechten Geschäftspraktiken von Amazon und Microsoft etwas gelegt hatten und nach einiger Eingewöhnungszeit gefällt mir Expression Web 2 inzwischen doch besser als Frontpage 2003, zum Beispiel weil in der Code-Ansicht nun Fehler meistens schon hervorragend gekennzeichnet sind. Expression Web selbst macht zudem deutlich weniger Fehler als FrontPage 2003.

History

Expression Web, den Nachfolger von FrontPage 2003, braucht man normalerweise allenfalls, wenn man FP 2003 nicht hat. Enthält für mich keine Verbesserungen, die den Preis und schon gar nicht den eigenen Zeitaufwand für das Upgrade rechtfertigen. AFAICS bezahlt man hier nur für ein mehr oder weniger geschmackvolles neues Design und löst einige Probleme, die - wie bei Softwareupdates allgemein seit Jahren üblich - lediglich durch andere ersetzt werden. Stark überladen mit Funktionen, die man in der Regel nicht braucht.

Download Adresse für kostenlosen Test und Lösungen für die wichtigsten Mängel/Probleme siehe Expression Web FAQ
Achtung: Den kostenlosen Test sollte man ggf. unbedingt nutzen, denn neuerdings ist Sofware Rückgabe z.B. bei amazon nach einem Test *nicht* mehr möglich, und auch Microsoft verweigert die Rücknahme, und zwar abweichend von ihren diesbezüglichen Versprechungen zu den Lizenzbestimmungen.

24.02.2009 14:02 | geändert: 24.02.2009 14:10


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/welchen-editor-html-css-php-verwenden-schnell-einfach-t-805-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.