GartenDatenbankGarten Pflanzen A-Z Pflege Links Blog News Live-Ticker Twitter Facebook Google+ Google+Gabriele Jesdinsky Kontakt Impressum

Welchen Fernseher kaufen? LCD, Plasma o. LED Test

Letzte Aktivität 3. September 2013: Welchen Fernseher kaufen in 2012? Flachbildfernseher LCD, Plasma oder LED, Smart TV (Fernseher mit Internet-Zugang) im Test - Erfahrungen + Test Ergebnisse. Infos direkt vom Anwender.

Google-Anzeige

Ergänzung zu All-in-One PC (Flachbildfernseher-Bauweise) | Welchen Monitor kaufen? | Hardware FAQ | Überspannungsschutz (Gewitter) | Gewährleistung

Kurzinfo, Zusammenfassung, zuletzt aktualisiert: 3. September 2013 | LCD, Plasma oder LED? Full-HD?...(Häufige Fragen & Antworten) | Wandhalterung

Meine Bookmarks

Philips 55PFL8007K/12 140 cm (55 Zoll) Ambilight 3D LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A+ (Full-HD, 800 Hz PMR, DVB-T/C/S2, CI+, WiFi, Smart TV) * Testsieger im Test Heft Dezember 2012 von Stiftung Warentest
Sharp LC60LE740E 152 cm (60 Zoll) 3D LED Backlight Fernseher, Energieeffizienzklasse A+ (Full-HD, 100 Hz, DVB-T/C/S2, Internet TV) * ebenfalls "gut" (3. Platz) nach Test 12/2012 Stiftung Warentest [20121129]
Achtung: Siehe dazu auch den Artikel "Schon kaputt? "/Planen Hersteller kurze Lebensdauer? im Test Heft von Stiftung Warentest 20130958, nach dem Philips für einen EUR 2700,00 teuren Fernseher schon nach 3,5 Jahren keine Ersatzteile mehr liefert! [20130902]

Fernseher mit Internet-Zugang ("Smart TV") im Test
Einen interessanten Artikel über Smart TVs, mit denen man wie mit einem Smartphone auch ins Internet kommt, gibt es im Test Heft 12/2011 ab S. 43 von Stiftung Warentest. Im Test sind Geräte bis 120 cm Bilddiagonale (47 Zoll), also nur relativ kleine. Voraussetzung zur sinnvollen Nutzung sind ein sehr schneller Internetanschluss von *mindestens* 6 Megabit/s, von dem man heute in vielen Gebieten bisher leider nur träumen kann. Smart TVs sind zurzeit außerdem noch relativ teuer, günstiger soll man einen anderen Fernseher auch über einen entsprechenden Blue-ray Player mit dieser Funktion anschließen können (gibt es wahrscheinlich auch bald für Sat-Receiver).
Smart TV Testsieger mit 120 cm (47 cm) Bilddiagonale bei Stiftung Warentest
ist der
Philips 47PFL7606K/02 119 cm (47 Zoll) Ambilight 3D LED-Backlight-Fernseher (Full-HD, 400 Hz PMR, DVB-T/C/S, Smart TV) *

Alternativen - Bookmarks
LG 50PZ250 127 cm (50 Zoll) 3D Plasma Fernseher (Full-HD, 600Hz SFD, DVB-T/C, CI+) schwarz *
LG 60PA6500 152 cm (60 Zoll) Plasma-Fernseher, Energieeffizienzklasse B (Full-HD, 600Hz SFD, DVB-T/C) *

Unsere derzeitigen Fernseher

Philips 46PFL6606K/02 117 cm (46 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Full-HD, 400 Hz PMR, DVB-T/-C/-S, Smart TV) *
Bei uns im Einsatz seit Oktober 2011, damaliger Kaufpreis ca. EUR 950 incl. Versand.

LG 60PK250 152,4 cm (60 Zoll) Plasma-Fernseher (Full-HD, 100Hz, DVB-T/-C) *
Bei uns im Einsatz seit 21.03.2011, damaliger Kaufpreis EUR 1126,36 incl. Versand.
Sitzabstand bei uns: 4 Meter, gemessen bis Sessel-Rückwand.
Nachfolgemodell: LG 60PA6500 152 cm (60 Zoll) Plasma-Fernseher, Energieeffizienzklasse B (Full-HD, 600Hz SFD, DVB-T/C) *

Samsung PS50C430 127 cm (50 Zoll) Plasma-Fernseher (HD-Ready, DVB-T/-C) *
Bei uns im Einsatz seit 23.05.2011, damaliger Kaufpreis EUR 499,90.
Weiteres Gerät bei uns im Einsatz seit 03.03.2011, damaliger Kaufpreis EUR 515,48 incl. Versand, gebraucht "Zustand gut"[1] bei Amazon Warehouse Deals. Damaliger Neupreis EUR 666,50 incl. Versand.
1.365 x 768 Pixel, DVB-T/C Digitaltuner, 2 HDMI-Anschlüsse, 1 USB 2.0, Gewicht 25 kg, VESA Wandhalterungsnorm: 400 x 400.
[1] Zustand für uns wie neu, leichte Gebrauchsspuren nur am Fuß, den wir ohnehin nicht benötigen, da wir Wandhalterung bevorzugen. Siehe auch Erfahrungsbericht zum Samsung PS50C430 127 cm (50 Zoll) Plasma-Fernseher

Nachtrag 20120619: Welche Wandhalterung? Schwenkbar? - Unsere Erfahrungen
Beim Kauf eines Fernsehers ist leider meist nur ein Standfuß und keine Wandhalterung im Lieferumfang enthalten, sodass man diese separat bestellen muss. TV-Wandhalterungen gibt es wie Sand am Meer, die Bestellung wird daher schnell zur lästigen Wissenschaft. Meist kauften wir anfangs eine, die möglichst preiswert und/oder neigbar und schwenkbar ist, was wir im Alltag dann später aber bisher so gut wie nie gebraucht haben. Bei der Auswahl achten wir inzwischen daher schon allein aus optischen Gründen vor allem darauf, dass der Abstand zur Wand möglichst gering ist. Nicht nur der Fernseher selbst sollte also so flach wie möglich sein, sondern er sollte auch so dicht wie möglich an der Wand "kleben". Bei den meisten Wandhalterungen ist das leider nicht der Fall. Im folgenden unsere Bookmarks.
Wandhalterung ultra flach
Titan Ultra Slim Wandhalterung für LED/LCD/Plasma-TV 4,5mm Wandabstand; 35kg Tragkraft) schwarz *
Beim Gewicht darauf achten, ob der Fuß, den man dann ja nicht braucht, mit einberechnet ist oder nicht.
Wandhalterung super flat 9mm Wandabstand.
Wandhalterung schwenkbar
Wandhalterung bis 60 Zoll schwenkbar * Achtung: Das muss auch die Wand aushalten! Heikel z.B. bei Rigips-Wänden.
Weitere Bookmarks
Zignum WMT-ZG-F250-60.B TV-Wandhalterung 81,3 cm (32 Zoll) bis 152,4 cm (60 Zoll) Stahl/schwarz *
mumbi LPF60 ultra flach Wandhalterung Plasma LCD LED TV Halter / 32 - 60 Zoll (81cm - 152cm) Wandhalter - Halterung bis max 50 kg schwarz *
Unsere zuletzt gekaufte:
Wandhalterung R07 XL Universelle LCD LED Plasma 30 32 37 40 42 46 50 55 60 65 Zoll TV VESA Neigbar Kippbar SAMSUNG TOSHIBA SONY PHILIPS PANASONIC LG ACER MEDION +++ ALLE TV-HERSTELLER +++ *
Kaufpreis incl. Versand EUR 18,80 am 19.12.2011
Relativ großer Abstand zur Wand.
Weitere entsprechende Wandhalter bei uns:
2011-03-17 EUR 17,90 Super Flat /super flach Abstand zur Wand nur 9 mm Artikel ID: 10001511-0 Chal Tec
2010-03-01 EUR 33,90
TV-Wandhalterungen im Test
G&BL 6437
Testsieger vollbewegliche Wandhalterungen Stiftung Warentest Mai 2013, 20130551 [20130714]
[Direktlink zu diesem Abschnitt Welche Wandhalterung? Schwenkbar? - Unsere Erfahrungen]


Fernseher von ALDI 132 cm (52 Zoll), 100 Hertz) und Alternativen
Bei uns im Einsatz seit 01.03.2010, damaliger Kaufpreis EUR 999,-. Medion Life P18003 (MD33552), 132 cm (52 Zoll), 100 Hertz, Full-HD, 4 HDMI-Eingänge, davon 1 an der Seite, USB-Anschluss an der Seite, Gewicht 39,8 kg, VESA-Standard: 600x400 mm, 36 Monate Herstellergarantie.
Nachtrag 24.10.2011: Das ist Gerät ist defekt. Im laufenden Betrieb verabschiedete er sich plötzlich durch selbständiges Ausschalten. Seither zeigt er nur noch einen schwarzen Bildschirm.
Nachtrag 26.10.2011: Zumindest über den Kundendienst von ALDI/Medion kann man jedoch nicht meckern: Heute kam ein Techniker, wechselte eine Platine aus, und nun funktioniert wieder alles wie vorgesehen.

Problem: Flachbild-Fernseher und Kabelfernsehen - Welchen Fernseher kaufen bei Kabelfernsehen? (Normale Größe für Standardzimmer, kein Großbild)

Gewährleistung
Vor dem Kauf von teuren Elektrogeräten bei Ketten und anderen Firmen siehe auch Gewährleistung Probleme vermeiden - Händler unterlaufen Gewährleistung

History
Die folgenden Abschnitte sind teilweise überholt.
Einen Flachbildfernseher zu kaufen machte bisher meistens keinen Sinn, da Fernsehsendungen in der Regel in Deutschland noch nicht in der dafür erforderlichen hohen Auflösung (HDTV) ausgestrahlt werden, sondern nur im bescheidenen SDTV.

Das wird sich aber in Kürze ändern und für die Vorführung von Fotos und Videos haben die Geräte heute schon ganz erhebliche Vorteile, sodass ich hier einmal meine bisherigen Informationen dazu zusammengestellt habe.[...]

It' a Sony
Wenn ich mir zurzeit einen neuen Fernseher kaufen müsste, wäre es der Sony KDL-46Z4500 46 Zoll (116 cm), Full HD LCD, 200 Hz, ca. EUR 1320,- incl. Versand (Stand 22.10.2009).
Warum - Hauptgrund: Dieser Flachbildfernseher ist einer der wenigen, die auch das bisherige SDTV gut darstellen können. Weitere wichtige Gründe
23.11.2009 Nachtrag zu Preisen: Die Preise sind zurzeit leider in die Höhe geschossen, wer es nicht wirklich eilig hat, sollte daher wohl besser mit dem Kauf warten bis sie wieder fallen (falls der EURO sich wieder erholt).

Flachbildfernseher im Test
Die besten Flachbildfernseher ab 46 Zoll (117 cm) computerbild.de
Sony KDL-46Z4500 Test-Ergebnis computerbild.de

Alternative
Bis die Preise eine akzeptablere Höhe bzw. Tiefe erreichen, wäre für mich aber zumindest zum Vorführen von Fotos und Videos evtl. auch ein aktueller ALDI-Flachbildfernseher eine gute Lösung, kürzlich im Angebot für EUR 599,-, 42 Zoll (107 cm), LCD


Erfahrungen
Mein anfänglicher großer Neid, wannimmer wir jemanden besuchten, der schon einen großen Flachbildfernseher im Wohnzimmer zu stehen hat, verwandelte sich stets innerhalb weniger Sekunden in echtes Mitleid, sobald der stolze Besitzer ihn einschaltete: Dieses grauenhaft krisselige Fernsehbild würde ich mir persönlich nicht einmal zumuten, wenn mir jemand einen solchen Fernseher schenken würde.

Aktuelle Flachbildfernseher stellen das bisher meist nur verfügbare SDTV nämlich nur in wenigen Ausnahmefällen gut dar und dann auch nur unter der Voraussetzung, dass es digital ausgestrahlt wird (bei Astra-Satellit meistens, z.B. bei Kabelfernsehen aber meist nicht der Fall!). Da die Flachbildfernseher im Laden wie Media Markt & Co aus diesem Grund in der Regel natürlich nicht mit dem grausigen Fernsehbild ausgestellt werden, sondern brillant mit Filmen von einer Blu-ray-Disc, kommt bei vielen erst nach dem Kauf zu Hause die große Enttäuschung.

Praxis-Bericht - Diashow
Als ich kürzlich unsere Fotos von einem besonders tollen Urlaub in meiner Familie einmal als Diashow mit einem Beamer präsentierte, stellte ich dabei entsetzt eine wirklich schlechte Bildqualität fest, ebenso wie auf einem normalen, herkömmlichen Fernseher. Auf einem Flachbildfernseher kann man eigene Fotos und Videos dagegen aber bereits in Top-Qualität ansehen, wie ich bei Bekannten schon selbst ausprobiert habe.

Da außerdem auf meinem Lieblings-Fernsehsender arte schon häufig HTDV gesendet wird und die anderen Sender in Kürze nachziehen, werden die Geräte jedoch nun doch langsam auch für mich interessant, und ich habe mir gestern einmal rausgesucht, worauf man beim Kauf achten muss.

Weitere Informationen
Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz
Gewährleistung Probleme + Nutzungsersatz mangelhafte Ware

Nützlicher Link, Bookmark

Bewegung am Notebook, beim Lesen oder vor dem Fernseher
Mini Fahrrad Ergometer / Heimtrainer unter Tisch - Ultrafit by Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike *

* Affiliate-Links

23.10.2009 09:51 | geändert: 03.09.2013 10:08


FAQ - Häufige Probleme & Lösungen, häufig gestellte Fragen & Antworten

Hier gibt es eine Übersicht über die bei uns bisher aufgetretenen Probleme oder häufig gestellte Fragen.

LCD, Plasma oder LED?
LCD ist derzeit für mich fürs Erste die beste Wahl, LED aber für die Zukunft (z.B. stromsparend)
Nachtrag 04.03.2011: Plasma hat gegenüber LCD den Vorteil, dass die Farben natürlicher wiedergegeben werden. Bei LCD wirken sie etwas künstlich bunt. Voraussetzung ist ein dunkler Raum, auch schon allein, weil die Scheibe sehr stark spiegelt, dann aber ist das Kino-Feeling besser.
Nützlicher Link, Quelle:
LCD oder Plasma: Welchen Fernseher sollten Sie kaufen?

Auflösung
1920 x 1080 Bildpunkte ("Full-HD") ist besser als 1366 x 768 ("HD ready"), fürs Fernsehbild (auch HDTV) zwar normalerweise egal, aber um Fotos und hochaufgelöste Videos in Top-Qualität zu sehen.
Nachtrag 04.03.2011: Irgendwo lasen wir kürzlich einen Test, nach dem man mit dem menschlichen Auge ab einem Abstand von etwa 2,50 m keinen Unterschied mehr zwischen Full-HD und HD-ready wahrnehmen kann. Wir kauften daraufhin einen günstigen 127 cm (50 cm) Plasma-Fernseher mit HD-Ready und können nun bestätigen, dass auch auf diesem hochaufgelöste Fotos und Videos in ebenso guter Qualität wiedergegeben werden wie auf unserem Full-HD LCD-Fernseher.

Größe
Da ich im Fernsehen am liebsten Natur-Dokus und ähnliches sehe und unser Zimmer für einen angemessen weiten Sitz-Abstand zum Fernseher groß genug ist, kann mir auch das Bild gar nicht groß genug sein. Am liebsten hätte ich mindestens 58 Zoll (147 cm).
Angesichts des noch zu erwartenden Preisverfalls und der meist noch erforderlichen technischen Weiterentwicklung würde ich jetzt aber nicht mehr als um EUR 1000,- ausgeben wollen, und natürlich je weniger desto besser. Bei dem aktuell meist erhältlichen 16:9 Format ist zu beachten, dass das Bild aufgrund der geringeren Höhe deutlich kleiner ist als bei einem herkömmlichen Format, sodass man für dieselbe Wirkung heute einen größeren Fernseher braucht als früher.

Sonstiges
Ansonsten noch auf folgendes achten:
USB-Anschluss, wenn möglich vorne oder wenigstens an der Seite, sonst muss man sich beim an die Wand gehängten Fernseher ein USB-Verlängerungskabel herumhängen lassen.
100 Hertz, denn nur damit ist das Bild weitgehend ruckelfrei.
HTDV-Empfänger eingebaut, da man sonst eine zusätzliche Box braucht.
Wer gerne private Fernsehsender guckt, muss außerdem auf CI+ (Common Interface) für die Entschlüsselungskarte achten (sofern diese nicht ohnehin schon im Satelliten-Receiver enthalten ist), da diese in HDTV nicht frei empfangbar, sondern nur verschlüsselt senden werden.

Weitere Informationen
Einen interessanten Artikel mit ausführlicheren Informationen zur Auswahl eines Flachbildfernsehers gibt es auch im Heft von Stiftung Warentest, Test August 2009, S. 46 f.
(Im Internet selbst für Abonnenten leider nur kostenpflichtig abrufbar und obendrein so teuer, dass ich keine Lust habe, den Link zu setzen. Meiner Meinung nach kauft man sich ggf. immer besser das Heft, da darin meist noch viele andere für jeden nützliche Berichte enthalten sind. Das gibt es aber zumindest bei uns in Berlin normalerweise auch in jeder Bücherei kostenlos zu lesen).

23.10.2009 09:55 | geändert: 04.03.2011 12:46


Man kann wahrscheinlich auch mit einem Beamer vernünftig eigene Fotos und Videos im Heimkino vorführen, wobei es aber dann auch bei diesen Geräten darauf ankommt, dass es sich schon um einen HDTV-Beamer (Full-HD) handelt.
Für Vorführungen woanders kann man ja auch schlecht seinen Flachbildfernseher mitnehmen.
Einige Modelle gibt es auf http://www.computerbild.de/bestenlisten/Die-besten-Beamer-3649251.html

26.10.2009 06:41 | geändert: 26.10.2009 06:41


Also mitlerweile senden verschiedene Sender in HD,
was viele vergessen, ist gleich einen HDTV Reciever mit zu dem neuen Flachbildfehrnseher zu kaufen.
Der normale Digitalreciever bringt es dann nicht mehr!
Dann auch nicht den Fehler machen und das ganze über Scart anschließen, sondern mit einem HDMI Kabel.
Dann hat man auch kein krisseliges Bild! und das Alle Verkaufshaüser nur Blu ray abspielen,ist so nicht ganz richtig.
Wenn man in ein Fachgeschäft geht, wird man auch gut beraten.

12.02.2010 23:10 | geändert: 12.02.2010 23:10


Ein Beitrag aus diesem Thread wurde in einen neuen Thread verschoben:

Flachbildfernseher von ALDI Erfahrungen Test

02.03.2010 09:55 | geändert: 02.03.2010 09:55


SAMSUNG - das Allerletzte was es gibt, kein Service, keine Reparaturmöglichkeit nach Ablauf der Garantie, während der Garantie 5 Wochen Wartezeit, schlechter Ton und Korea - Bedienung. Und ne defekte Fernbedienung neu dazu.

Nur mit 3 D die Welt und neuenartigen Schnapsideen die Kunden verrückt machen.
Das 3 D Bild nervt außerdem.Nach spätestens 1 Stunde setzten alles die Zauberbrille ab und gehen an die frische Luft um ihren 3D Kopfschmerz wieder loszuwerden. LG, Panasonic und Sony das gleiche!

Samsung Motto: Verkaufen, verkaufen, verkaufen sonst nichts. Was zählt ist nur der Umsatz und der Gewinn im Konzern. Habe mir einen METZ Linus 37 in 2D geholt und bin endlich wieder zufrieden und glücklich.

10.12.2010 21:16 | geändert: 10.12.2010 21:16


Letzte Änderungen auf dieser Seite

Unsere derzeitigen Fernseher
1 Plasma-Fernseher ergänzt:
Samsung PS50C430 127 cm (50 Zoll) Plasma-Fernseher (HD-Ready, DVB-T/-C) schwarz *
Bei uns im Einsatz seit 03.03.2011, damaliger Kaufpreis EUR 515,48 incl. Versand, gebraucht, beschrieben als "Zustand gut"[1] bei Amazon Warehouse Deals. Damaliger Neupreis EUR 666,50 incl. Versand.
1.365 x 768 Pixel, DVB-T/C Digitaltuner, 2 HDMI-Anschlüsse, 1 USB 2.0, Gewicht 25 kg, VESA Wandhalterungsnorm: 400 x 400 mm.
[1] Zustand für uns wie neu, leichte Gebrauchsspuren nur am Fuß, den wir ohnehin nicht benötigen, da wir Wandhalterung bevorzugen.

Plasma oder LCD?
Plasma hat gegenüber LCD den Vorteil, dass die Farben natürlicher wiedergegeben werden. Bei LCD wirken sie etwas künstlich bunt. Voraussetzung ist ein dunkler Raum, auch schon allein, weil die Scheibe sehr stark spiegelt, dann aber ist das Kino-Feeling besser.

Welche Auflösung braucht man?
Irgendwo lasen wir kürzlich einen Test, nach dem man mit dem menschlichen Auge ab einem Abstand von etwa 2,50 m keinen Unterschied mehr zwischen Full-HD (1920 x 1080 Pixel) und HD-ready (1366 x 768 Pixel) wahrnehmen kann. Wir kauften daraufhin einen günstigen 127 cm (50 Zoll) Plasma-Fernseher mit HD-Ready und können nun bestätigen, dass auch auf diesem hochaufgelöste Fotos und Videos in ebenso guter Qualität wiedergegeben werden wie auf unserem Full-HD LCD-Fernseher. Dabei saßen wir sogar nur etwa 2 m entfernt.

Wo kaufen? Amazon Warehouse Deals - Erfahrungen & Garantie
Bei Amazon Warehouse Deals kann man überzählige Lagerbestände, Rücksendungen und leicht beschädigte Ware zu teilweise stark reduzierten Preisen kaufen. Sie werden meist als "Gebraucht - Gut" bezeichnet und sind in aller Regel so funktionfähig wie neue Ware. Zu beachten ist, dass die gesetzliche Gewährleistung für gebrauchte Sachen nur mindestens 1 Jahr beträgt, nach § 11 Mängelhaftung unter dem Link Allgemeine Geschäftsbedingungen auf der Seite Warehouse Deals > Rücksendungen * beträgt die Verjährungsfrist bei Amazon Warehouse Deals jedoch wie beim Kauf neuer Artikel direkt von Amazon zwei Jahre, gerechnet ab Lieferung. Die Lieferung traf bei uns auch genauso schnell ein. Amazon Warehouse Deals haben wir somit zum ersten und sicher nicht zum letzten Mal benutzt.
Nachtrag 22.11.2011 Bei unserer letzten Bestellung fehlte die Rechnung, es lag nur ein Lieferschein bei. Die Ware war defekt und musste zurückgeschickt werden. (09.11.2011 AVM Fritz!WLAN Repeater NG zur Erhöhung der Reichweite von WLAN Netzen)

* Affiliate-Links

04.03.2011 12:42 | geändert: 22.11.2011 13:33


Medion-Fernseher von ALDI - Erfahrungen
Nach gerade einmal anderhalb Jahren ist unser Medion-Fernseher von ALDI (Medion Life P18003 (MD33552), damaliger Kaufpreis EUR 999,-, 132 cm (52 Zoll)), mit dem wir bis dahin - abgesehen vom mäßigen Ton - sehr zufrieden waren, seit gestern defekt. Im laufenden Betrieb verabschiedete er sich plötzlich durch selbständiges Ausschalten. Seither zeigt er nur noch einen schwarzen Bildschirm.

24.10.2011 10:11 | geändert: 24.10.2011 10:27


Medion Kundendienst für Fernseher von ALDI - Erfahrungen
Über den Kundendienst von Medion für Fernseher von ALDI kann man zurzeit nicht meckern: Innerhalb von 48 Stunden kam ein Techniker, reparierte unseren defekten Fernseher vorort, indem er eine Platine auswechselte, und nun funktioniert wieder alles wie vorgesehen.

26.10.2011 16:57 | geändert: 26.10.2011 16:57


... 1 Monat später ...

Letzte Ergänzung auf dieser Seite

Fernseher mit Internet-Zugang im Test (Smart TV)

28.11.2011 11:35 | geändert: 28.11.2011 11:35


... 6 Monate später ...

Zuletzt ergänzt oder aktualisiert auf dieser Seite, History (Verlauf, Log)

Fernseher von Philips
20130902
Interessanter Artikel "Schon kaputt? " / Planen Hersteller kurze Lebensdauer? im Test Heft von Stiftung Warentest 20130958, nach dem Philips für einen EUR 2700,00 teuren Fernseher schon nach 3,5 Jahren keine Ersatzteile mehr liefert!

TV-Wandhalterungen im Test
20130714
G&BL 6437
Testsieger vollbewegliche Wandhalterungen Stiftung Warentest Mai 2013, 20130551

Bewegung am Notebook, beim Lesen oder vor dem Fernseher
20130226 Bookmark ergänzt.
Mini Fahrrad Ergometer / Heimtrainer unter Tisch - Ultrafit by Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike *

Meine neuesten Bookmarks
Philips 55PFL8007K/12 140 cm (55 Zoll) Ambilight 3D LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A+ (Full-HD, 800 Hz PMR, DVB-T/C/S2, CI+, WiFi, Smart TV) * Testsieger im Test Heft Dezember 2012 von Stiftung Warentest
Sharp LC60LE740E 152 cm (60 Zoll) 3D LED Backlight Fernseher, Energieeffizienzklasse A+ (Full-HD, 100 Hz, DVB-T/C/S2, Internet TV) * ebenfalls "gut" (3. Platz) nach Test 12/2012 Stiftung Warentest [20121129]

Wandhalterung
20120619
Welche Wandhalterung? Schwenkbar? Unsere Erfahrungen

60 Zoll Fernseher
20120613
Aktuelles Nachfolgemodell unseres derzeitigen 60 Zoll Fernsehers, mit dem wir seit März 2011 sehr zufrieden sind.
Sitzabstand bei uns: 4 Meter, gemessen bis Sessel-Rückwand.
LG 60PA6500 152 cm (60 Zoll) Plasma-Fernseher, Energieeffizienzklasse B (Full-HD, 600Hz SFD, DVB-T/C) *

* Affiliate-Links

13.06.2012 08:19 | geändert: 03.09.2013 10:10


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/welchen-fernseher-kaufen-lcd-plasma-o-led-test-t-1182-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.