Google-Anzeige

Wespennest im Dachkasten Infos mit Bild

Google-Anzeige

Wespennest in unserem Dachkasten - Die friedliche Wespenart Feldwespe (Polistes dominulus) lebt in diesem Sommer im Dachkasten an unserer Terrasse und ging sogar dann völlig ungerührt und fleißig ihren Geschäften nach, als wir wegen Reparaturarbeiten nach einem schweren Unwetter den Kasten kurz öffnen mussten.

Lästig werden im Spätsommer/Herbst meist nur zwei Wespenarten:
Vespula vulgaris, Gemeine Wespe, (Kopfschild gelb mit T-förmiger Zeichnung) und
Vespula germanica, Deutsche Wespe, (Kopfschild gelb mit 3 schwarzen Punkten),
beide nicht so schlank wie Polistes dominulus.

Diese gehören meist *nicht* zu denen die in Häusern nisten.
Der Aufwand, Nester entfernen zu lassen lohnt sich ohnehin nur in extrem seltenen Ausnahmefällen, da Wespen im Gegensatz zu Honigbienen einjährig sind und in der Regel nur in einer kurzen Phase aufdringlich werden, nämlich vom Beginn der "Arbeitslosigkeit" der Arbeiterinnen bis sie kurz darauf das Zeitliche segnen.


Wespennest der Feldwespe (Polistes dominulus) ganz nah in unserem Dachkasten
Bild Datum: 2003-08-30 | Foto ID: 2004092482

Verwandte Seite
Erdhummeln in der Wohnung (Hummel-Nest)

30.08.2003 22:04 | geändert: 30.08.2003 22:04


Riesig und eigentlich schön wie ein Kunstwerk: Das Wespennest, das wir gerade bei der Sanierung unserer Fenster im Dachkasten entdeckten:


Wespennest im Rollladenkasten von unserem Bad.
Bild Datum: 2009-12-04 | Foto ID: 2009121005

10.12.2009 16:14 | geändert: 10.12.2009 16:14


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/wespennest-im-dachkasten-infos-mit-bild-t-1234-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.