Google-Anzeige

Wisteria frutescens 'Amethyst Falls' (R) Erfahrungen

Wisteria frutescens 'Amethyst Falls' schwachwachsende + öfterblühende Blauregen Sorte (Glyzine)

Google-Anzeige

Ergänzung zu Blauregen (Glyzine, Wisteria spec.)

Besonderheiten: Die Sorte der Südost-nordamerikanischen Glyzine Wisteria frutescens 'Amethyst Falls' (R) mit gedrungenen Blütentrauben blüht schon beim Kauf, ist normalerweise eher schwachwachsend (wuchert nicht übermäßig) und bringt oft relativ zuverlässig bis zum Herbst weitere Blüten hervor.

Verwendungen: Durch den schwachen Wuchs eignet sie sich ggf. auch besonders gut als Bonsai-Bäumchen (Hochstämmchen) im Topf oder auch zur Zaunbegrünung und für eine Pergola an einem Sitzplatz.

Nachteil: Sie blüht jedoch später als der normale Blauregen (Wisteria sinensis) und daher leider nicht so besonders spektakulär am kahlen Holz, sondern erst nach dem Laubaustrieb.


Bild Datum: 2009-05-22 | Foto ID: 2009062104

Verwandte Seiten:
Blauregen als Hochstamm ziehen - Anleitung
Blauregen (Glyzine, Wisteria spec.) Pflege, Schnitt, Häufige Fragen & Antworten (FAQ)
Winterschutz für winterharte Kübelpflanzen

Nützliche Links:
Erfahrungsberichte davesgarden.com (Englisch)
Ansprüche, Kultur pfaf.org (Englisch)
Wissenswertes, Bilder plantipp.eu

21.06.2009 09:21 | geändert: 21.06.2009 09:21


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/wisteria-frutescens-amethyst-falls-r-erfahrungen-t-1067-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.