Google-Anzeige

WordPress als CMS nutzen - Erfahrungen

Google-Anzeige

Kommentar zu DRG-FAQ @ de.rec.garten
Date: Wed, 12 Nov 2008 14:23:58 +0100

Ergänzung zum Thema: Datenbank sichern (Sicherungskopie) + WordPress Service
----------

>>[Provider soll WordPress Service anbieten]
>Plugins würde das Upgrade/Update gar nicht komisch finden zwinker

Auweia, dass die WordPress Nutzung als CMS so problematisch ist, habe ich nicht gewusst.

Da bin ich ja froh, dass ich von WordPress bisher weitgehend meine Finger gelassen habe (nachdem mir z.B. bei einer größeren Datenbank auch die mangelhafte Funktion der internen Suchmaschine ins Auge gestochen ist).

Auf jeden Fall toll, dass Ihr die FAQ retten konntet.

Gruß Gabi
--
Die Seele jeder Ordnung ist ein großer Papierkorb. (Kurt Tucholsky)

Nachtrag 2008-11-17: Nützliche Links:
WordPress als CMS @ blogpimp.de
WordPress als CMS @ blogtrainer.de

AFAICS empfiehlt es sich bislang noch, WordPress als CMS von einem Programmierer installieren zu lassen, der die erforderlichen Anpassungen durchführen kann und sich anschließend um die Updates kümmert.

Für mich persönlich war es jedenfalls innerhalb angemessener Zeit nicht möglich, WordPress als CMS laufen zu lassen.

Es scheiterte zum Beispiel an der Funktion der Suchmaschine (chronologische statt relevante Ergebnisse oder wenigstens (optionale) Beschränkung der Suche auf den Seiten-Titel oder alphabetische Sortierung), einem technischen Fehler des integrierten Editors und anderem.
Also Problemen, die mit einer Nutzung von WordPress als CMS statt als Blog noch nicht einmal etwas zu tun haben.

In der WordPress Suchmaschine sind mir BTW auch schon mysteriöse Fehler aufgefallen (Seite wird nicht gefunden).
--
Kategorie: Gabis Usenetbeiträge

Siehe auch: WordPress Service: WordPress 2.7 mit automatischen Updates

17.11.2008 15:58 | geändert: 25.11.2011 18:16


Besonders interessante Beispiele dafür, dass man Wordpress als CMS auch einschließlich einer großen Bilddatenbank nutzen kann:

http://m-klueber.de/
http://www.danielrued.com/

01.12.2008 08:22 | geändert: 01.12.2008 08:22


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/wordpress-als-cms-nutzen-erfahrungen-t-774-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.