Google-Anzeige

Zaubernuss (Hamamelis) giftig?

Google-Anzeige

Kommentar zu: Zaubernuss (Hamamelis)
Weiss jemand, ob Zaubernuss giftig ist. Wenn ja, welche Teile

02.06.2002 10:55 | geändert: 02.06.2002 10:55


Hi Ulrike,

irgendwann, ab einer bestimten Menge (Dosis) ist alles giftig!

Hamamelis virginiana gild als ungiftig:

Der Name Hamamelis setzt sich aus dem griechischen hama (gleichzeitig) und melon (Apfel, Frucht) zusammen, da der
Baum im gleichen Jahre vor dem Blühen Früchte trägt.
Aus dem gleichen Grunde wurde auch die Bezeichnung "Zaubernuß" geprägt. Die Droge wurde von den Indianern Nordamerikas sehr geschätzt und vielfältig angewendet, bes. als Wundheilmittel.

Indianer verwenden ein Absud aus Blättern und Rinde gegen viele
Krankheiten, zb. gegen innere und äußere Blutungen.
Wirksam gegen Krampfadern, Durchblutung - fördert die Blutzirkulation, bei Verengungen in Venen.
Die ölreichen Früchte sollen sehr wohlschmeckend sein.

Inhalsstoffe von Hamamelidis folium
Zitat an*****
Inhaltsstoffe: mind. 5 %, teilweise aber über 10 % mit Hautpulver fällbare Gerbstoffe unbekannter Struktur, jedoch überwiegend Catechingerbstoffe und wenig Gallotannine; 0.01 bis 0.5 % ätherisches Öl.
zitat aus*******

Zu Hause kann ich noch mal in minen Büchern nachschlagen
falls Du noch Fragen hast.

tschüs...ralf

14.06.2002 13:59 | geändert: 14.06.2002 13:59


Hallo, ich weiß zwar nicht, welche Inhaltsstoffe die Hamamelis hat, habe sie aber schon oft im Park gesammelt und gegessen, den Eichhörnchen scheint es auch ganz toll zu schmecken, (mir auch).
Ich finde sie schmeckt fast genau so wie unsere Haselnuß. Praktisch ist es, daß die "Nüsse" in Bündeln vom Baum fallen, und leichter
aufgesammelt werden können als die Haselnuß.
Wer weiß, ob man einen Hamamelisbaum oder Strauch im Hintergrund
eines Staudenbeetes setzten kann, und wie viel Platz man rechnen muß? Dankeschön
Julia

21.02.2007 22:58 | geändert: 21.02.2007 22:58


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/zaubernuss-hamamelis-giftig-t-47-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.