Google-Anzeige

Urheberrechtlich geschütztes Material! Links zur Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.

Christrose, Lenzrose, Schneerose Helleborus niger Christrose 'HGC Jacob', nach stärkerer Frostnacht und wieder erholt.

Christrose, Lenzrose, Schneerose Helleborus niger | Aufnahme-Datum: 2008-12-28 | Foto ID‑Nr.: 2008122812
Christrose 'HGC Jacob', nach stärkerer Frostnacht und wieder erholt.

Dieses Bild ist Bestandteil des Artikels Christrose, Lenzrose, Schneerose Helleborus niger.

Glückliche Überraschung: Auch härteren Frost überstanden! :-)

Bei Christrosen im Topf muss man bekanntlich sehr auf den Wetterbericht achten und sie bei vorausgesagtem *stärkerem* Frost (ab etwa -3 Grad C) über Nacht in einen ungeheizten Raum stellen.

Am besten stellt man sie über die Weihnachtsfeiertage vorsorglich in jedem Fall dorthin. In der Hektik achtet man in der Zeit erfahrungsgemäß doch nicht so auf den Wetterbericht, und bei uns hat wohl diesmal wetteronline.de auch noch eine Nachtemperatur von 0 Grad vorausgesagt, während es dann in Wirklichkeit -7 Grad C wurden.

Einen entsprechend traurigen Anblick bot morgens unsere Christrose, zu allem Übel schien dann auch noch einige Zeit die gleißende Sonne auf sie, bevor ich dazu kam, sie frostfrei zu stellen.

Da sich Christrosen aber auch im Topf von diesem Frost normalerweise erholen, wenn sie geschützt und schon länger vorher draußen standen und daher abgehärtet sind, dachte ich mir erst nichts dabei, aber am nächsten Morgen sah sie in der Garage statt besser nur noch viel schlimmer aus, die Blüten hingen *dermaßen* schlapp herunter, dass ich mir absolut sicher war, es sei um sie geschehen.

Ich machte ein letztes Foto für einen Erfahrungsbericht, wütend über die anscheinend mangelhafte Frosthärte der Sorte.

Die Schere, um die vermeintlich zerstörten Blüten abzuschneiden, hatte ich schon so gut wie in der Hand, kam aber wegen anderer Arbeiten dann nur zufällig doch nicht dazu.

Glücklicherweise(!), denn am zweiten Morgen nach der starken Frostnacht waren *sämtliche* Blüten wieder aufgerichtet, und die schöne 'HGC Jacob' hatte sich zu meiner größten Überraschung tatsächlich doch noch einmal vollständig erholt.

Siehe auch: Christrose 'HGC Jacob' im Tagebuch:

Dezember 2008: Christrose 'HGC Jacob', Blumenstrauß im Topf