Google-Anzeige

Urheberrechtlich geschtztes Material! Links zur Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.

Birnbaum Pyrus communis Birnengitterrost Schadbild: Orangefarbene Flecken an den Blättern.

Birnbaum Pyrus communis | Aufnahme-Datum: 2010-08-24 | Foto ID‑Nr.: 2010091904
Birnengitterrost Schadbild: Orangefarbene Flecken an den Blättern.

Dieses Bild ist Bestandteil des Artikels Birnbaum Pyrus communis.

Der Birnbaum ist empfindlich gegen zahlreiche Schädlinge und Krankheiten. Besonders häufig ist mit der Birnengitterrost, Schadbild: Orangefarbene Flecken an den Blättern. Leider gibt es bislang wohl keine resistenten Birnbäume. Bei geringem Befall braucht man den Birnengitterrost nicht zu bekämpfen, da er den Baum dann kaum schädigt. Zur Vorbeugung keine Wacholder Arten (Juniperus spec.) in der Nähe pflanzen (Zwischenwirt) bzw. nur resistente Sorten. Bei starkem Befall sind zum Bekämpfen sehr aufwändige Spritzungen erforderlich, die während der Gartensaison auch noch mehrmals wiederholt werden müssen. Für Wirksamkeit und möglichst geringe Gefahr für die Umwelt und die eigene Gesundheit Herstellerangaben auf der Verpackung der Mittel genauestens beachten.