Google-Anzeige

Urheberrechtlich geschütztes Material! Links zur Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.

Spanisches Hasenglöckchen, Waldhyazinthe Hyacinthoides hispanica Habitus blühend, im Hintergrund der Lago Maggiore im Tessin. Dahinter blühen die häufigeren dunkleren Hybriden, die sich auch durch eng röhrenförmige Blüten unterscheiden.

Spanisches Hasenglöckchen, Waldhyazinthe Hyacinthoides hispanica | Aufnahme-Datum: 2011-04-08 | Foto ID‑Nr.: 2011042802
Habitus blühend, im Hintergrund der Lago Maggiore im Tessin. Dahinter blühen die häufigeren dunkleren Hybriden, die sich auch durch eng röhrenförmige Blüten unterscheiden.

Dieses Bild ist Bestandteil des Artikels Spanisches Hasenglöckchen, Waldhyazinthe Hyacinthoides hispanica.

Typische Merkmale, Kennzeichen zur Identifizierung: Blüten aufrecht statt nickend, Blütenstand (Infloreszenz): Allseitswendige Traube statt einseitswendige, Antheren (Pollensäcke) blau statt weißlich blass.
Update 20140527: Laut Spezialisten handelt es sich bei den abgebildeten Hasenglöckchen um einen Hyacinthoides mauritanica Typ und nicht um die sehr ähnlichen echten Hyacinthoides hispanica. [20140508]
Siehe auch "Echte" Hyacinthoides hispanica Zwiebeln - Erfahrungen