Google-Anzeige

Orchis palustris Sumpf-Knabenkraut (Anacamptis palustris, syn. Orchis palustris)

Google-Anzeige

Artikel-Beschreibung - Hier geht es um
Orchis palustris Sumpf-Knabenkraut (Anacamptis palustris, syn. Orchis palustris) Sumpf-Knabenkraut (Anacamptis palustris, syn. Orchis palustris) Inhalt: Kennzeichen zur Identifizierung, ähnliche Arten | Natürlicher Lebensraum | Besonderheiten: Elegante heimische Orchidee mit rosa-[...] Go↓

Zuletzt aktualisiert: 2012-04-09
Diese Seite gibt es seit 2009.

Urheberrechtlich geschütztes Material! Links zur Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.

  STECKBRIEF - ARTINFORMATIONEN  

Familie: Orchidaceae (Orchideengewächse) >
Arten-Anzahl der Gattung Anacamptis > (ca.) weltweit: 15 | in Mitteleuropa: 5 Verwandte Arten↓
Kategorien, Blütenfarbe, Hauptblütezeit, sonst. Eigenschaften: Pflanzen > | Stauden (ausdauernd, mehrjährig) > | Rot > | Rosa > | Violett > | Juni > | Wilde heimische Orchideen > | Kalkliebende > | Feuchtwiesen > | Sumpfwiesen > | nährstoffarm > | Gefährdete > |
Blütezeit [?] | Breite/Höhe | Verbreitung, Herkunft:
 VI | b/h=0,2-0,5(0,7) m | Europe, Asia | Weitere Infos & Bilder, Fotos↓ | Bilder als Liste

Sumpf-Knabenkraut (Anacamptis palustris, syn. Orchis palustris) Inhalt: Kennzeichen zur Identifizierung, ähnliche Arten | Natürlicher Lebensraum | Besonderheiten: Elegante heimische Orchidee mit rosa-violetten, relativ großen bis zu >2cm breiten Blüten, die bundesweit vom Aussterben bedroht ist. Wissenswertes

Alle Bilder groß anzeigen

Die Bilder zeigen das Sumpf-Knabenkraut auf einem privaten Grundstück am Rietzer See bei Brandenburg/Havel, wo es zurzeit wieder in einem Bestand von etwa 2.000-3.000 Exemplaren wächst.

> Kennzeichen zur Identifizierung - Ähnliche Arten (Bestimmung)

Blüten: Relativ große, meist um 1,5->2cm breite, rosa oder violette Blüten mit seitlichen, äußeren Sepalen = Blütenhüllblätter flügelähnlich nach oben aufgerichtet, in wenigblütiger, lockerer Ähre, erscheinen im Frühsommer, meist Juni. (Mannsknabenkraut (Orchis mascula): Mehrblütiger, dichter.)

Blätter: Schmal-lineal, rinnig, aufwärts gerichtet, am Stängel verteilt. (Mannsknabenkraut (Orchis mascula): Blätter deutlich breiter, lanzettlich, am Stängelgrund gehäuft.)

Habitus (Wuchsform): Schmal, schlank.

> Natürlicher Lebensraum (Habitat)

Kalkhaltige Sumpfwiesen, die im Sommer austrocknen, nährstoffarme Moore und Feuchtwiesen. Das Sumpf-Knabenkraut ist sehr empfindlich gegen Grundwasserabsenkung und Düngung, insbesondere mit Stickstoff. Salzpflanze: Es verträgt leichten Gehalt an Salz.

> Wissenswertes

Die Pflege solcher Feuchtwiesen ist sehr aufwändig, da sie regelmäßig gemäht und ggf. von hineinwuchernden Gehölzen und hohen Stauden befreit werden müssen. Eine Beweidung durch Schafe ist leider nicht möglich, da diese durch die Nässe anfällig für eine schwere Klauenkrankheit werden (Moderhinke).

> Erfahrungen | Tipps | Probleme | häufige Fragen & Antworten (FAQ) | Kommentare | Notizen

> Sumpf-Knabenkraut im Blog + Forum

> Verwandte Seiten

Arten mit ähnlichen Standortansprüchen

> Verbundene Seiten

Nützliche externe Links (Bookmarks von Gabi & Garten Team)

Hinweis

Zu dieser Seite gibt es eine weitere Seite mit mehr Informationen oder Übersicht:

Anacamptis (Hundswurz) Hauptseite mit Übersicht...>

Kurzinfos

Für Artikel, die sich auf Pflanzen (Pflanzenarten) beziehen: Überblick mit Angaben zur Familie, Artenzahl der Gattung, Blütezeit, Wuchsform (Wuchsbreite und Wuchshöhe) sowie natürliche Verbreitungsgebiet(e) (Heimat) und weitere Kurzinfos siehe Pflanzen-Daten auf einen Blick in der Kurz-Übersicht ↑

Urheberrechtlich geschütztes Material - Copyright, Infos

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren

Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und gerne gesehen.

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.

Seiteninfo

Orchidaceae | Anacamptis (15/5 sp) palustris: Artikel mit Fotos Liste aller Bilder des Artikels / Pflanze

Bild 1 bis 4 von 4  |<  < zurück  weiter >  >| 

Pflanzen bestellen u. Gartenbedarf

Eine Liste von Bezugsquellen findet sich auf unserer Spezialseite: Pflanzen bestellen Baumschulen, Pflanzenhändler mit Online-Bestellung und Versand

Verwandte Arten der Gattung Anacamptis (Hundswurz)

Nr.PflanzenartenBlütezeit [?] | Breite/Höhe | Verbreitung
1Sumpf-Knabenkraut (Anacamptis palustris)VI | b/h=0,2-0,5(0,7) m | Europe, Asia
2Pyramidenorchis, Spitzorchis, Hundswurz (Anacamptis pyramidalis)VI-VII | b/h=0,5/0,2-0,6m | Europe, Asia, NW-Africa

Übersicht: Optional kann man die Übersicht dieser Gattung auch folgendermaßen anzeigen lassen:

Ähnliche Artikel aus denselben Kategorien

Pflanzen Rot Rosa Violett Juni Wilde heimische Orchideen Kalkliebende Feuchtwiesen Sumpfwiesen nährstoffarm Gefährdete | Kategorien Übersicht...

Informationen schnell wiederfinden

Derzeit mögliche Kombinationsbegriffe für unsere interne Schnellsuche einschließlich der Filterfunktion: Pflanzenfamilie, Pflanzenname (deutscher Name und wissenschaftlicher, lateinischer, botanischer Name der Pflanzen), Blütenfarbe bzw. Beerenfarbe, Blütezeit (ggf. auch Fruchtreife oder Herbstfärbung), Pflanzenart (Kategorie), Lebensform (Bäume, Sträucher oder Kräuter), Lebensdauer (einjährig oder zweijährig, Stauden - mehrjährig) und sonstige Eigenschaften zur Identifizierung oder Verwendung dieser Pflanze im Garten: Orchidaceae Orchideengewächse Anacamptis palustris Orchis palustris Sumpf-Knabenkraut Sumpfknabenkraut Lax Flowered Marsh Orchid Rosa Violette Purpurrote Blüten Juni Frühsommer Wildblumen Wildstauden Wildarten Wildpflanzen einheimische Freilandorchideen Erdorchideen Wilde heimische Orchideen Wilde Orchideen Gefährdete vom Aussterben bedrohte Geschützte Arten Rote Liste kalkliebende kalkhaltig alkalisch Sumpfwiesen Feuchtwiesen Niedermoore Kalkflachmoore nährstoffarm Salzpflanzen.

Quick & Easy Filter:

 

Erweiterter Such-Filter

Für Suche nach zusätzlichen Begriffen, einschließlich Eingaben in Prosa, bitte die Volltextsuche verwenden.