Google-Anzeige

Häusigkeit: Einhäusigkeit - Zweihäusigkeit

Google-Anzeige

Artikel-Beschreibung - Hier geht es um
Häusigkeit: Einhäusigkeit - Zweihäusigkeit Angaben zu Bltezeit Hhe Breite Verbreitung bzw. Herkunft, Pflege/Ansprche und andere Eigenschaften dieser Pflanzen fr den Garten, Bilder, Fotos.

Zuletzt aktualisiert: 2007-07-02
Diese Seite gibt es seit 2005.

Urheberrechtlich geschtztes Material! Links zur Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.

  STECKBRIEF - ARTINFORMATIONEN  

Familie: Pflanzen (Gartenpflanzen, Wildpflanzen) > Verwandte Arten↓
Kategorien, Bltenfarbe, Hauptbltezeit, sonst. Eigenschaften: Pflanzen > | Glossar > | Garten-FAQ > |

Häusigkeit

Haselnuss (Corylus)
Weibl. u. männl. Blüten
an derselben Pflanze

Häusigkeit ist die Verteilung der Geschlechter auf Pflanzen.

Einhäusig (monözisch), Einhäusigkeit (Monözie):

Getrennte weibliche und männliche Blüten auf derselben Pflanze.
Beispiele: Einhäusige Pflanzen

 

Eibe (Taxus)
Pflanze mit
männlichen Blüten

Eibe (Taxus)
Pflanze mit
weibl. Blütenknospen

Zweihäusig (diözisch), Zweihäusigkeit (Diözie):

Getrennte weibliche und männliche Blüten auf verschiedenen Pflanzen.
"Männchen" und "Weibchen": Eine Pflanze hat also entweder nur weibliche oder nur männliche Blüten.
Von zweihäusigen Pflanzen muss man daher mindestens 2 Exemplare pflanzen, um Früchte zu erhalten. Bespiele: Zweihäusige Pflanzen

 

Tulpe (Tulipa)
Zwittrige Blüte

Normalfall

Die weitaus meisten Pflanzen haben dagegen zwittrige Blüten: Sie vereinen sowohl männliche Fortpflanzungsorgane als auch weibliche.
Männlich: Staubblätter = Staubfaden (Filament) + Staubbeutel (Anthere)
   Staubbeutel aus 2 Hälften/Theken mit je 2 Pollensäcken
Weiblich: Fruchtblätter ‑>Stempel (Pistill) = Fruchtknoten + Griffel + Narbe

 

Alle Bilder gro anzeigen

Kurzinfos

Fr Artikel, die sich auf Pflanzen (Pflanzenarten) beziehen: berblick mit Angaben zur Familie, Artenzahl der Gattung, Bltezeit, Wuchsform (Wuchsbreite und Wuchshhe) sowie natrliche Verbreitungsgebiet(e) (Heimat) und weitere Kurzinfos siehe Pflanzen-Daten auf einen Blick in der Kurz-bersicht ↑

Urheberrechtlich geschtztes Material - Copyright, Infos

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren

Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und gerne gesehen.

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder dieser Seite sind urheberrechtlich geschtzt
und drfen ohne schriftliche Erlaubnis fr jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls fr einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht auerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beitrge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewhrleistung.

Seiteninfo

Pflanzen | Glossar Häusigkeit : Artikel mit Fotos Liste aller Bilder des Artikels / Pflanze

Bild 1 bis 5 von 5  |<  < zurck  weiter >  >| 

Verwandte Arten der Gattung Glossar

Nr.PflanzenartenBltezeit [?] | Breite/Hhe | Verbreitung
1 Häusigkeit
2 Veredelung

bersicht: Optional kann man die bersicht dieser Gattung auch folgendermaen anzeigen lassen:

hnliche Artikel aus denselben Kategorien

Pflanzen Glossar Garten-FAQ | Kategorien bersicht...