Google-Anzeige

Schwertliliengewächse (Iridaceae - Infos)

Google-Anzeige

Artikel-Beschreibung - Hier geht es um
Schwertliliengewächse (Iridaceae - Infos)

Zuletzt aktualisiert: 2006-08-20
Diese Seite gibt es seit 2002.

Urheberrechtlich geschütztes Material! Links zur Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.

      ÜBERSICHT      

Rubrik: Familien (Pflanzenfamilien) >
Anzahl der Rubrik Iridaceae > (ca.) weltweit: 90 gen, 1800 sp
Schnell-Infos:  ✳ | B3+3 S 3 F (3)


Namensgebend für
Schwertliliengewächse
(Iridaceae) sind die
Schwertlilien (Iris), hier:
Wasserschwertlilien
(Iris pseudacorus)

2002-06-02

Besonderheiten - Unterschiede ähnliche Familien

Schwertliliengewächse (Iridaceae) gehören zu den einkeimblättrigen Pflanzenfamilien (parallelnervige Blätter) und haben folgende typische Merkmale:

Lebensform: Stauden, selten Sträucher.
Blüten: Strahlig, radiär (mehr als 2 Schnittebenen) oder dorsiventral/zygomorph (1 Schnittebene), zwittrig.
Blütenblätter 3+3, Staubblätter 3 (<‑>Liliaceae, z.B. Herbstzeitlose (Colchicum autumnale), und Amaryllidaceae, z.B. Schneeglöckchen (Galanthus nivalis): 6=3+3), Fruchtknoten unterständig (<‑>Liliaceae: Oberständig), aus 3 verwachsenen Fruchtblättern, Griffel mit 3 Ästen/Narben, oft blumenblattartig (<‑>Amaryllidaceae: Narben einfach, 3lappig).
Bestäubung durch Insekten.
Frucht: Kapsel.
Wurzel: Mit Knollen, Rhizomen.
Verbreitung: Nahezu kosmopolitisch.

Besondere Gattungen


Siegwurz, Gladiolen
(Gladiolus)
2001-06-24


Schwertlilien (Iris),
hier: Wieseniris
(Iris sibirica.)
2005-05-28


Krokus
(Crocus spec.)
2002-02-13

Bei uns einheimische Gattungen sind:



Montbretien
(Crocosmia x crocosmiiflora)
2002-09-08

Häufige Zierpflanzen in Gärten:

  • Montbretien (Crocosmia x crocosmiiflora), nicht ganz winterhart, benötigen Winterschutz.
  • Freesien (Freesia), nicht winterharte duftende Schnittblumen

Alle Bilder groß anzeigen

Nützliche externe Links (Bookmarks von Gabi & Garten Team)

Hinweis

Zu dieser Seite gibt es eine weitere Seite mit mehr Informationen oder Übersicht:

Iridaceae (Schwertliliengewächse) Hauptseite mit Übersicht...>

Urheberrechtlich geschütztes Material - Copyright, Infos

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren

Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und gerne gesehen.

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.

Seiteninfo

Familien | Iridaceae (90 gen, 1800 sp sp) 1-Infos: Artikel mit Fotos Liste aller Bilder des Artikels / Pflanze

Bild 1 bis 5 von 5  |<  < zurück  weiter >  >| 

Informationen schnell wiederfinden

Derzeit mögliche Kombinationsbegriffe für unsere interne Schnellsuche einschließlich der Filterfunktion: Sonstiges Iridaceae Schwertliliengewächse Iris Familien.

Quick & Easy Filter:

 

Erweiterter Such-Filter

Für Suche nach zusätzlichen Begriffen, einschließlich Eingaben in Prosa, bitte die Volltextsuche verwenden.