Google Anzeige

Rostblättrige Alpenrose (Rhododendron ferrugineum)

Google-Anzeige

Artikel-Beschreibung - Hier geht es um
Rostblättrige Alpenrose (Rhododendron ferrugineum) Inhalt Rostblättrige Alpenrosen (Rhododendron ferrugineum) Besonderheiten Giftig Pflege: Standort, Schneiden, Vermehren (Ansprüche, Kultur) Natürlicher Lebensraum Verbreitung Kennzeichen zu[...] Go↓

Zuletzt aktualisiert: 2010-07-08
Diese Seite gibt es seit 2002.

Urheberrechtlich geschütztes Material! Links zur Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.

  STECKBRIEF - ARTINFORMATIONEN  

Familie: Ericaceae (Heidekrautgewächse) >
Arten-Anzahl der Gattung Rhododendron > (ca.) weltweit: 1000 | in Mitteleuropa: 4 Verwandte Arten↓
Kategorien, Blütenfarbe, Hauptblütezeit, sonst. Eigenschaften: Pflanzen > | Gehölze > | Rot > | Juni > | August > | Bienenweiden > | Halbschatten > | Kalkfrei > | Kübelpflanzen > | Kleinsträucher > | Giftpflanzen > | Rhododendron Wildarten > | Frühsommerblühende Rhododendren > | Alpenpflanzen > | Weideunkräuter > | Steingarten > | Bodendecker > | Dauerblüher > |
Blütezeit [?] | Breite/Höhe | Verbreitung, Herkunft:
 VI-VIII | b/h=1m | C-Europe: Pyrenees, Alps, Apennines, Balkan Peninsula | Weitere Infos & Bilder, Fotos↓ | Bilder als Liste | Fotos nutzen?

Rostblättrige Alpenrose (Rhododendron ferrugineum)

Rostblättrige Alpenrose (Rhododendron ferrugineum) blühende Zweige. Habitat-Aufnahme auf dem Sentiero del Ventrar, am Monte Baldo über dem Gardasee.
Bild Datum: 2005-06-06 | Foto ID: 2006122302

Rostblättrige Alpenrose (Rhododendron ferrugineum) Blüte nah mit Biene

(Heikle!) Bienenweide. Blüte nah mit Biene.
2002-06-17

Besonderheiten

Die Rostblättrige Alpenrose (Rhododendron ferrugineum) ist eine häufige Alpenpflanze und mit einem Blühbeginn erst ab Frühsommer ein spät blühender Rhododendron. Übersicht Rhododendren im Juni

Dauerblüher: Sie blüht außerdem besonders lange und bringt auch im Garten in tieferen Lagen außerhalb der Berge mitunter bis weit in den Spätsommer Blüten hervor.

Wie der sehr ähnliche Almenrausch, Behaarte Alpenrose (Rhododendron hirsutum) ist sie eine wichtige Bienentrachtpflanze für die Imker. Der Honig kann berauschende Wirkung haben:

> Giftig: Stark giftig sind zum Fraßschutz vor allem die Blätter, aber auch im Nektar ist der Giftstoff nachgewiesen, wo er verhindern soll, dass Mikroorganismen den Zucker abbauen.

Früher wurden Inhaltsstoffe gegen Herz- und Kreislaufbeschwerden genutzt.

> Bilder - Weitere schönste Fotos aus unserer Sammlung

Alle Bilder groß anzeigen

> Pflege und Kultur

Standort, Ansprüche:

Humusreicher, kalkfreier, saurer, feuchter, aber wasserdurchlässiger Boden in Sonne oder sehr hellem Halbschatten.
Geschützter Platz, z.B. nahe Mauer oder ggf. im Winter mit Nadelholzzweigen abdecken: Die Rostblättrige Alpenrose verträgt keine starken Kahlfröste.

Schneiden:

Direkt nach der Blüte schneiden, auslichten falls erforderlich.

Siehe auch Pflanzenpflege Grundsätzliches↓

> Natürlicher Lebensraum (Habitat)

Rostblättrige Alpenrose (Rhododendron ferrugineum

Blühbeginn im Biotop:
2005-06-06 (Südalpen)

Ansprüche: Als immergrünes Laubgehölz benötigt die Rostblättrige Alpenrose im Winter Frostschutz. Daher wächst sie vor allem in der subalpinen Vegetationsstufe als Unterholz in lichten Nadelwäldern aus Zirbelkiefern, Arven (Pinus cembra) und Lärchen (Larix decidua) und auf Weiden sowie an der natürlichen Baumgrenze (alpine Stufe) als Alpenrosen-Gebüsch nur an Standorten, wo sie im Winter durch eine sichere Schneedecke geschützt ist.

Geschützt: Sie steht unter Naturschutz, obwohl sie in den Silikatgebieten häufig und oft in großen Beständen vorkommt, da sie als giftiges Weideunkraut vom Vieh meist gemieden wird. In den Kalkgebieten ist sie selten, hier nur auf saurer Rohhumusschicht.

Verbreitung: Rhododendron ferrugineum ist im Gebirge Süd- und Mitteleuropas verbreitet: N-Balkan, Alpen, Apennin, Jura, Pyrenäen.

> Bestimmung - Identifizierungskennzeichen

Ähnliche Arten

Behaarte Alpenrose, Almenrausch (Rhododendron hirsutum)

Am Rand bewimpert
Behaarte Alpenrose, Almenrausch (Rhododendron hirsutum)
2002-06-17

Rostblättrige Alpenrose (R. ferrugineum) Blätter unterseits

Namensgebende Blätter: Unterseits rotbraun
Rostblättrige Alpenrose (R. ferrugineum)
2002-06-17

  • Rostblättrige Alpenrose (Rhododendron ferrugineum)
    1. Blätter kahl, unterseits rotbraun (Name!), oberseits dunkelgrün, glänzend.
    2. Kalkmeidend.
  • Almenrausch, Behaarte Alpenrose (Rhododendron hirsutum)
    1. Blätter am Rand bewimpert, oberseits heller grün.
    2. Kalkliebend, ostalpin.

Im gemeinsamen Verbreitungsgebiet kommt die Natur-Hybride Rhododendron x intermedium mit Merkmalen beider Elternarten vor.

 

Nützliche externe Links (Bookmarks von Gabi & Garten Team)


Fotoagenturen

Schöne Alpenrosen Fotos - Woher nehmen und nicht stehlen? Bezugsquellen für kostenlose, lizenzfreie Fotos, hochaufgelöst zum Sofortdownload:

Hinweis

Zu dieser Seite gibt es eine weitere Seite mit mehr Informationen oder Übersicht:

Rhododendron (Wildarten und beliebte Hybriden: Rhododendren, Alpenrosen, Azaleen) Hauptseite mit Übersicht...>

Kurzinfos

Für Artikel, die sich auf Pflanzen (Pflanzenarten) beziehen: Überblick mit Angaben zur Familie, Artenzahl der Gattung, Blütezeit, Wuchsform (Wuchsbreite und Wuchshöhe) sowie natürliche Verbreitungsgebiet(e) (Heimat) und weitere Kurzinfos siehe Pflanzen-Daten auf einen Blick in der Kurz-Übersicht ↑

Urheberrechtlich geschütztes Material - Copyright, Infos

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren

Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und gerne gesehen.

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.

Seiteninfo

Ericaceae | Rhododendron (1000/4 sp) ferrugineum: Artikel mit Fotos Liste aller Bilder des Artikels / Pflanze

Bild 1 bis 8 von 10  |<  < zurück  weiter >  >| 

Pflanzen bestellen u. Gartenbedarf

Eine Liste von Bezugsquellen findet sich auf unserer Spezialseite: Pflanzen bestellen Baumschulen, Pflanzenhändler mit Online-Bestellung und Versand

Verwandte Arten der Gattung Rhododendron (Wildarten und beliebte Hybriden: Rhododendren, Alpenrosen, Azaleen)

Nr.PflanzenartenBlütezeit [?] | Breite/Höhe | Verbreitung
1Rhododendren und Azaleen (Rhododendron Infos Rhododendren Azaleen)III-V-VI | Europe, Asia, N-America
2Rhododendren (Rhododendron augustinii)V | b/h=2-5(10)m | Asia: China, Yunnan, Sichuan, Hupeh
3Rhododendron auriculatumVI | b/h=2-5/5-10m | Asia: W-China
4Bärtiger Rhododendron (Rhododendron barbatum)IV | b/h=1,5-6/1,5-6(8)| Asia: W-China
5Flammenazalee, Pontische Azalee, Gelbe Alpenrose (Rhododendron calendulaceum)V | b/h=2-3m | N-America
6Rhododendron calophytumA IV | b/h=6/2-12m | Asia: SW-China, Tibet
7Glockenblütiger Rhododendron (Rhododendron campanulatum)V | b/h=2-4m | Asia: Himalayas
8Kamtschatkaazalee (Rhododendron camtschaticum)V-VI, vereinzelt bis Herbst | b/h=1/0,3m | O-Asia: Alaska
9Rhododendron caucasicumM/E IV-V | b/h=1m | Asia: Caucasus
10Zinnoberroter Rhododendron (Rhododendron cinnabarinum)V | b/h=2/>3m | Asia: Himalayas
11Reizender Rhododendron (Rhododendron concinnum)V | b/h=3m | Asia: Sichuan
12Rhododendron dauricumII-III | b/h=1,5m | Asia: E-Siberia, NE-Asia
13Rhododendron degronianumV | b/h=1m | Asia: Japan: Yaku Shima Island
14Rostblättrige Alpenrose (Rhododendron ferrugineum)VI-VIII | b/h=1m | C-Europe: Pyrenees, Alps, Apennines, Balkan Peninsula
15Rhododendron forrestiiIV | b/h=0,6/0,1(-0,2)m | Asia: Yunnan, SE-Tibet
16Fortunes Rhododendron (Rhododendron fortunei)E V-VI | b/h=3/10m | Asia: China
17Almenrausch, Behaarte Alpenrose (Rhododendron hirsutum)VI | b/h=1m | C-Europe: Kalkalpen, Alps, W-Balkan Peninsula
19Veilchenblauer Rhododendron, Unzugängliche Alpenrose (Rhododendron impeditum)IV | b/h=0,5m | Asia: W-China, Yunnan, Sichuan
20Rhododendron Wildarten (Rhododendron insigne)V | b/h=2-4m | Asia: W-China, SW-Sichuan
21Pontische Azalee, Gelbe Alpenrose (Rhododendron luteum)V | b/h=1-3m | E-Europe, Asia: Kaukasus
22Rhododendron makinoiV | b/h=1,5m | Asia: S-Japan
23Riesenrhododendron (Rhododendron maximum)E V-VI | b/h=5m | N-America: E-Canada, E-USA
24Kleinblütiger Rhododendron (Rhododendron micranthum)VI | b/h=1,5m | Asia: N-China, N-Korea
25Japan-Azalee (Rhododendron molle)V | b/h=1,5m | Asia: C-/E-Japan
26Porstblättrige Azaleen (Rhododendron mucronatum)V | b/h=1-1,5m | Origin uncertain.
27Kleinspitzige Azalee (Rhododendron mucronulatum)II-III | b/h=1,5-2m | Asia: E-Siberia, China, Mongolia
28Westliche Azalee (Rhododendron occidentale)E V-VI | b/h=3m | WN-America: US: Oregon, California
29Bergruhmrhododendron (Rhododendron oreodoxa)A IV | (1-)3(8-12)m | Asia: W-China
30Rhododendron polylepisV | b/h=2m | Asia: China, Yunnan, Sichuan, Hupeh
31Pontischer Rhododendron (Rhododendron ponticum)V | b/h=1,5->2m | S-Europe, Asia: Spain, Portugal, Turkey, Caucasus, Libanon e.o.
32Rhododendron praevernumA IV | b/h=2-7m | Asia: SE-Sichuan, W-Hubei
34Smirnows Rhododendren (Rhododendron smirnowii)V | b/h=2-4m | Asia: NO-Turkey, Caucasus
35Rhododendron soulieiV | b/h=4m | Asia: W-China
36Rhododendren, Alpenrosen (Rhododendron spec)V | b/h=1-2m | cult.
37Rhododendron sutchuenenseA IV | b/h=1-8m | Asia: W-China
38Sumpfporst (Rhododendron tomentosum)V | b/h=0,3-1m | Europe, Asia
39Rhododendron williamsianumIV | b/h=1-1,5m | Asia: Sichuan
40Rhododendron 'Catawbiense Grandiflorum'V | b/h=2-3m | cult. (Parentage uncertain, R. catawbiense hybrid or selection)
41Rhododendron 'Cunninghams White'M/E IV-V | b/h=2-3m | cult. (R. caucasicum x R. ponticum var. album)
42Rhododendron 'Gartendirektor Rieger'IV | b/h=1m | cult. (R. 'Adriaan Koster' x R. williamsianum)
43Rhododendron 'Nova Zembla'M/E V/ A VI | b/h=2-3m | cult. (Parentage uncertain, R. 'Parsons Grandiflorum' x red seedling)
44Rhododendron 'Peter John Mezitt'M/E III-IV | b/h=2m | cult. (R. dauricum x R. minus)
45Rhododendron 'Praecox'M/E III-IV | b/h=1-2m | cult. (Parentage uncertain, possibly R. dauricum x R. ciliatum)
46Rhododendron 'Ptarmigan'III | b/h=0,5-1m | cult. (R. leucaspis x R. microleucum)
47Rhododendron 'Roseum Elegans'V | b/h=2-3m | cult. (Parentage uncertain, possibly R. catawbiense hybrid)
48Rhododendron 'Scarlet Wonder'IV | b/h=1/0,5m | cult. (R. 'Essex Scarlet' x R. forrestii subsp. forrestii)
49Rhododendron x geraldiiIII-IV | b/h=(2-)3(-7)m | Asia: China, Hubei (R. sutchuenense x R. praevernum)
50Japanische Azaleen, Stumpfblättrige Azalee (Rhododendron x obtusum)V | b/h=1m | cult.
51Rhododendron yunnanenseV | b/h=>2/>3m | Asia: W-China

Übersicht: Optional kann man die Übersicht dieser Gattung auch folgendermaßen anzeigen lassen:

Ähnliche Artikel aus denselben Kategorien

Pflanzen Rot Juni August Bienenweiden Halbschatten Kalkfrei Kübelpflanzen Kleinsträucher Giftpflanzen Rhododendron Wildarten Frühsommerblühende Rhododendren Alpenpflanzen Weideunkräuter Steingarten Bodendecker Dauerblüher | Kategorien Übersicht...

Informationen schnell wiederfinden

Derzeit mögliche Kombinationsbegriffe für unsere interne Schnellsuche einschließlich der Filterfunktion: Pflanzenfamilie, Pflanzenname (deutscher Name und wissenschaftlicher, lateinischer, botanischer Name der Pflanzen), Blütenfarbe bzw. Beerenfarbe, Blütezeit (ggf. auch Fruchtreife oder Herbstfärbung), Pflanzenart (Kategorie), Lebensform (Bäume, Sträucher oder Kräuter), Lebensdauer (einjährig oder zweijährig, Stauden - mehrjährig) und sonstige Eigenschaften zur Identifizierung oder Verwendung dieser Pflanze im Garten: Ericaceae Heidekrautgewächse Rhododendron ferrugineum Rostblättrige Alpenrosen Alpine Roses Rosarote Blüten Juni Frühsommer Bienennährgehölze Bienenweiden Bienentrachtpflanzen Halbschatten Nordseiten Kleinsträucher Immergrüne Laubgehölze Kalkfrei winterharte Kübelpflanzen giftige Giftpflanzen Frühsommerblühende Rhododendren Wildsträucher Wildgehölze Rhododendron Wildarten Wildpflanzen einheimische Alpenpflanzen Alpenblumen Bergblumen Bergpflanzen dauerblühende Dauerblüher Steingartenpflanzen Weideunkraut gefährliche giftige Weideunkräuter blühende Bodendecker Sonne.

Quick & Easy Filter:

 

Erweiterter Such-Filter

Für Suche nach zusätzlichen Begriffen, einschließlich Eingaben in Prosa, bitte die Volltextsuche verwenden.